Leo Vegas im Betrugsverdacht: Test & Erfahrungen 2018

Der Löwe in Las Vegas – das Leo Vegas Casino gehört zu den jüngeren Glücksspielanbietern im Internet. Der Launch der virtuellen Spielhalle erfolgte erst im Jahre 2012. Die Frage nach Betrug oder seriös ist daher nicht ganz von der Hand zuweisen. Im folgenden ausführlichen Test haben wir den Onlineanbieter genauer unter die Lupe genommen. Gibt’s irgendwelche Verdachtsmomente, welche eine Betrugsthese bestätigen können? Erfolgen die Auszahlungen schnell und sicher? Sind die Bonusbedingungen fair gestaltet? Mit welchen Softwareunternehmen arbeitet der Onlineanbieter zusammen? Diese und andere Fragen werden in unseren Erfahrungen mit dem Leo Vegas Casino beantwortet.

Die Fakten zum Online Casino

  • Games mehrerer bekannter Softwarehersteller
  • Bonuspaket bis zu 3.000 Euro
  • Fachkundiger 24/7 Kundensupport
  • EU-Lizenz der Malta Gaming Authority
  • Sichere Geldrücklage bei schwedischen Großbanken

Seriös oder unseriös – das Leo Vegas Casino

Das Leo Vegas Casino hat schwedische Eigentümer. Die skandinavischen Onlineanbieter genießen in der Branche einen exzellenten Ruf. Leo Vegas kann sich nahtlos in die Riege der sicheren und vor allem „guten“ Nordeuropäer einordnen. Im Test konnte nicht ein Detail gefunden werden, welche auf Betrug oder Abzocke hindeutet. Die äußeren Qualitätsmerkmale sind genauso stimmig wie Leistungen im Tagesgeschäft.

Die Lizenz aus Malta

Offizieller Betreiber der virtuellen Spielothek ist die LeoVegas Gaming Limited. Das Unternehmen ist in Malta ansässig und verfügt über eine werthaltige EU-Lizenz der dortigen Aufsichtsbehörde. Die Genehmigungen des Mittelmeerstaates sind aktuell das Nonplusultra in der virtuellen Glücksspielwelt. Keine andere Regulierungsbehörde hat sich in den letzten Jahren einen derart guten Ruf erarbeitet. Geschehen ist dies keinesfalls mit einer „freundlichen“ Gesetzesauslegungen gegenüber den Spielanbietern – im Gegenteil. Die Malta Gaming Authority ist bekannt für eine sehr strenge Lizenzvergabe und eine rigorose Nachkontrolle der Unternehmen. Gibt’s nur den kleinsten Verdacht auf Betrug, werden die Genehmigungen entzogen. Von diesem Fakt profitieren natürlich auch die Kunden im Leo Vegas Casino. Das Gaming findet in einem sicheren, streng regulierten Rahmen statt.

Die Gelder werden sicher aufbewahrt

Sehr offen zeigt sich der Casinobetreiber mit weiteren Sicherheitsinformationen. Dieser Fakt sorgt in der Spieler Community natürlich für den gewünschten Vertrauensvorschuss. Die Gelder des Online Casinos werden bei schwedischen Großbanken deponiert, welche als topseriös gelten. Das Kapital steht jederzeit für eine Kundenauszahlung zur Verfügung.

Für die steuerlichen Angelegenheiten im Leo Vegas Casino ist die weltweit renommierte Kanzlei Grant Thornton verantwortlich. Die rechtliche Betreuung wird von Anwälten der Sozietät Baker & McKenzie übernommen.

Nicht vergessen werden soll, dass der Leo Vegas Casino in den letzten Jahren mehrere EGR-Awards gesammelt hat – der wertvollste Preis in der virtuellen Glücksspielszene.

Das Angebot – die Spiele und die Software

Die Überzahl der Casinoanbieter konzentriert sich auf die Zusammenarbeit mit einem speziellen Softwarehersteller – nicht so Leo Vegas. In der virtuellen Spielhalle gibt’s die unterschiedlichsten Games mehrerer Programmiererfirmen zu finden. Für Abwechslung ist somit jederzeit gesorgt. Die unterschiedlichen Spielausführungen halten für jeden Geschmack das passende Game bereit – garantiert. Mittlerweile haben die Kunden die Wahl aus über 500 Spielen. Das Portfolio erstreckt sich von den neusten Multiline Slots über die klassischen einarmigen Banditen im Retro Stil der 50iger Jahre bis hin zu den Tisch- und Kartenspielen. Die einfachen Games, sprich Bingo oder Keno, sowie die Video Poker Automaten dürfen natürlich ebenfalls nicht fehlen.

Das Leo Vegas Casino arbeitet unter anderen mit folgenden Softwareschmieden zusammen:

  • Net Entertainment
  • IGT
  • Nextgen
  • Microgaming

Die höchsten Gewinnchancen gibt’s übrigens an den 13 progressiven Jackpot Automaten. Die Toptitel in dieser Sektion sind Mega Fortune, Hall of Gods, Mega Moolah und Arabian Nights.

Das Live-Casino wird vom Marktführer Evolution Gaming gestreamt, so dass sich auch an dieser Stelle die Frage nach Betrug oder seriös nicht wirklich stellt. Die Kunden haben die Wahl zwischen Roulette, Blackjack, Baccarat, Casino Holdem und Three Card Poker – sprich dem „vollen“ Programm.

Der Bonus für Neukunden – so geht’s los

Der Spielstart für die Neukunden verläuft nicht immer ganz reibungslos. Dieser Fakt ist den Leo Vegas Betreibern durchaus bewusst. Das Bonusangebot für die neuen Mitspieler wurde daher entsprechend angepasst. Belohnt werden im Online Casino direkt die ersten vier Einzahlungen. Während andere vergleichbare Angebote der Mitbewerber meist prozentual etwas schwach auf der Brust sind, kann die Willkommensprämie vom Leo Vegas Casino an dieser Stelle vollkommen überzeugen und zwar durch folgende Boni:

  1. Deposit: 200% bis zu 500 €
  2. Deposit: 75% bis zu 750 €
  3. Deposit: 75% bis zu 750 €
  4. Deposit: 100% bis zu 1.000 €

Nicht vergessen werden soll, dass es für die erste Einzahlung noch 20 Freispiele obendrauf gibt. Die Aktivierung des Willkommensgeschenkes erfolgt während des ersten Transfervorgangs. Ein klassischer Bonus Code muss hierfür nicht eingegeben werden. An der Kasse gibt’s ebenfalls keine weiteren Besonderheiten zu beachten – alle Bezahlmethoden gelten als prämienrelevant.

Natürlich kann die Bonussumme nicht sofort ausgezahlt werden. Vorab muss ein 35facher Umsatz der Prämie durchgespielt werden. Positiv herauszustellen ist, dass das Eigengeld an dieser Stelle getrennt verwaltet wird. Zu beachten ist beim Rollover lediglich, dass nur Slots zu 100 Prozent auf den Überschlag angerechnet werden. Die Tisch- und Kartenspiele erzielen eine Wertigkeit von zehn Prozent.

Die Aktionen kommen via Sms

Die Stammspieler haben permanent die Möglichkeit von unterschiedlichen Aktionen zu profitieren. Teilweise arbeitet das Leo Vegas Casino hierbei im No-Deposit Bereich. Nicht für jeden Bonus ist eine eigene Einzahlung erforderlich. Als Vertriebsweg hat sich das maltesisch-schwedische Casino vornehmlich die SMS zu Eigen gemacht. Die Kunden erhalten die neuesten Offerten direkt auf die Displays ihrer Telefone.

Klassisches Treueprogramm über Punktsystem

Das Treueprogramm im Leo Vegas Casino wendet sich nicht nur an die VIP-Kunden. Jeder Spieler kann von den Offerten des Anbieters profitieren. Jedes Gaming im Casino wird mit Punkten belohnt. Die Kunden erklimmen automatisch „Step-by-Step“ einen höheren Level. Als Belohnung warten Sonderboni, Gratisspiele oder Cashbacks.

Gesondert herauszustellen ist, dass die Casino-Manager permanent einen Blick auf die Spielgewohnheiten der Kunden werfen. Die Folge sind personenbezogene, individuelle Bonusangebote – top.

Einzahlung und Auszahlung – Methoden und Erfahrungen

Das Transferportfolio erreicht im Test keine Höchstnoten. Der Onlineanbieter nutzt an dieser Stelle lediglich die Basics. Anerkannt werden die Kreditkarten von Visa und MasterCard einschließlich der dazugehörigen Debitversionen. Die Banküberweisungen lassen sich mittlerweile über das Direktbuchungssystem der Sofort GmbH beschleunigen. Deposits sind zudem mit den e-Wallets von Skrill by Moneybookers und Neteller möglich. Für kleinere Einzahlungen eignen sich die Prepaid-Codes der Paysafecard. Alle Einzahlungen werden vom Leo Vegas Casino gebührenfrei entgegengenommen.

Bei den Auszahlungen hingegen gibt’s nach unseren Casino Erfahrungen unterschiedliche Aussagen. In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden vom Casinobetreiber drei kostenlose Gewinnabhebungen im Monat offeriert, im FAQ-Menü ist jedoch nur von einer Auszahlung die Rede. Ein Betrug am Spieler kann jedoch trotzdem nicht festgestellt werden. Unsere Empfehlung ist, dass sich der Kunde vor seiner Geldbeantragung kurz mit dem Kundensupport in Verbindung setzt und sich die kostenlose Auszahlung, am besten schriftlich, zusichern lässt.

Support – Die hilfreiche Hand?

Der Kundensupport selbst hat in der Vergangenheit schon einige Auszeichnungen eingeheimst – und dies zu Recht. Nach unseren Erfahrungen kann man beim Service kaum besser und kundennäher arbeiten. Die Mitarbeiter sprechen selbstverständlich deutsch und stehen den Usern an 365 Tagen rund um die Uhr hilfreich zur Seite. Die Fachkompetenz ist gegeben. Selbst Fragen zu einzelnen Spielversionen werden ausführlich und zielgenau beantwortet – besser geht’s kaum.

Die Servicemannschaft vom „Löwen aus Las Vegas“ ist auf allen Wegen erreichbar, sprich per Telefon, via Live-Chat sowie natürlich per Email. Die Kontaktaufnahme ist komplett gebührenfrei möglich. Das Online Casino arbeitete mit einer kostenlosen, deutschen 0800-Hotline.

Die Homepage und die mobilen Spielmöglichkeiten

Es ist nicht immer ganz einfach, den Spagat zwischen einer attraktiven Spielfläche und einem gut funktionierenden Casino herzustellen. Nach unseren Erfahrungen hat der Onlineanbieter diesen Drahtseilakt aber sehr gut gelöst. Optisch und grafisch gibt’s an der virtuellen Spielhalle nicht auszusetzen, wobei die Farbgestaltung vielleicht etwas zu „softy“ wirkt. Der wichtigste Punkt ist aber, dass die Bedienung kinderleicht möglich ist. Selbst absolute Neulinge in der virtuellen Spielwelt werden sich mühelos durchs Angebot navigieren. Obwohl das Leo Vegas Casino wie beschrieben unterschiedliche Games verschiedener Softwarehersteller im Programm hat, sind die Ladezeit exzellent.

Ein Sonderlob im Test gibt’s für die mobile Casino App. Im Bereich des mobilen Gaming gehört Leo Vegas zu den absoluten Marktführern der Szene. In vielen Bewertungen steht die App des Anbieters sogar auf ersten Platz im Ranking. Wir würden das Spielangebot für Smartphone und Tablets in den Top5 ansiedeln. Die Kunden können unterwegs ihre Spielauswahl bereits aus über 170 Games treffen. Technisch baut das Leo Vegas Casino auf eine Web App, welche keinen Download erfordert. Die optimalen Ausführungen gibt’s für alle iOS- und Androidgeräte.

Fazit: Seriöses, sicheres und vor allem attraktives Casino

Das Leo Vegas Casino verdient in der Gesamtbeurteilung das Prädikat „Sehr Gut“ und schließt auch im Casino Vergleich hervorragend ab. Die Spielauswahl ist aufgrund der Softwarepartnerschaften vorzüglich. Jeder Spielertyp wird sein passendes Game finden. Die Gewinnchancen sind reell, wobei die progressiven Jackpots natürlich herausragen. Ein Sonderlob verdient sich das Live-Casino, da alle relevanten Live-Dealer Games an Bord sind. Das Bonusangebot für die Neukunden ist ebenfalls ansprechend, obwohl es an dieser Stelle noch nicht ganz zur Champions League reicht. Der Kundensupport ist freundlich, fachkundig, deutschsprachig und vor allem rund um die Uhr gebührenfrei erreichbar. Nachbesserungen sind noch im Bereich der Transfermethoden notwendig. Pluspunkte heimsen hingegen die Gestaltung der Homepage und nicht zuletzt die mobile Casino App ein.

Im Test können wir jeglichen Betrugsverdacht ausschließen. Die virtuelle Spielhalle ist seriös. Sicherheitsmängel sind nicht erkennbar. Die EU-Lizenz der Malta Gaming Authority ist nur noch das äußere Qualitätskennzeichen als Pluspunkt obendrauf.

Jetzt bei Leo Vegas anmelden!

4 votes