JackpotCity im Betrugsverdacht: Test & Erfahrungen 2018

Jackpotcity Logo

Heutzutage ist es nicht mehr so einfach, sich auf dem Online Casino-Markt zu behaupten, weil die Konkurrenz mittlerweile außerordentlich groß ist. Deshalb müssen die Akteure immer besser werden, um Spieler für sich begeistern zu können. Ob das JackpotCity Casino mit seinem Portfolio in der Lage ist, die gestiegenen Ansprüche der Kunden zu erfüllen, haben wir in diesem Testbericht untersucht.

Zu den geprüften Faktoren gehören etwa die Spielauswahl, die Seriosität des Online Casinos, die Sicherheit für den Kunden und die JackpotCity Erfahrungen anderer Besucher des JackpotCity Casinos. Dabei wurden insbesondere die Lizenzen für eine fundierte Bewertung herangezogen, da sie die Ehrlichkeit eines Anbieters untermauern.

Die Fakten zum Online Casino

  • zuverlässiger und seriöser Anbieter mit einer offiziellen EU-Lizenz
  • Bis zu 1600 Euro als Willkommensbonus mit 100% Boni auf die ersten 4 Einzahlungen
  • über 500 unterhaltsame Spiele mit hohem Wiederspielfaktor
  • Treueprogramm für aktive Spieler im JackpotCity
  • mannigfaltige Einzahlungs- und Auszahlungsoptionen
  • mobile Webseite, die technisch überzeugt
Unternehmen: Bayton Ltd.
Adresse: 8 Villa Seminia, Sir Temi Zammit Avenue, Ta Xbiex XBX1011, Malta
Registrierungsnummer: C41970
Lizenz: Malta Gaming Authority
Telefon: Nein
E-mail: Ja
Live Chat: Ja

JackpotCity – Betrug oder nicht?

Beim JackpotCity Casino handelt es um einen seriösen Anbieter, weshalb die Kunden einen Betrug nicht fürchten müssen. Bayton Limited und Baytree Limited sind die Firmen, welche für das Online Casino verantwortlich sind. Beide sind mit offiziellen Lizenzen ausgestattet. Bayton Limited hat eine EU-Lizenz von der Malta Gaming Authority, die unter der Nummer MGA/B2C/145/200 (am 01.08.2018 ausgestellt) vermerkt ist. Nur mit einer solchen gültigen EU-Lizenz ist es überhaupt erlaubt, Glücksspiel legal in der EU zu offerieren. Baytree Limited kann eine Lizenz der Glücksspielbehörde von Kahnawake vorweisen (Lizenznummer: 00812; am 03.08.2016 verliehen)

Ferner ist JackpotCity seit dem Jahr 1998 aktiv und hat sich in dieser Zeit eine breite Anhängerschaft aufgebaut, was unterschiedliche Erfahrungsberichte von Nutzern belegen. Zusätzlich ergänzt der kundige Support das Bild von einem redlichen Anbieter, weil die Belange des Besuchers eine gewichtige Rolle für die Betreiber spielen.

Die Sicherheit im JackpotCity Casino

Wichtig ist es generell im Internet, die besonders sensiblen Nutzerdaten vor dem unberechtigten Zugriff von Dritten zu schützen. JackpotCity setzt deswegen auf eine SSL-Verschlüsselungstechnik, die sämtliche personenbezogenen Daten sichert, die während der Nutzung der Seite erhoben werden. Genaue Informationen und Hintergründe zu der SSL-Technologie kannst du der folgenden Webseite entnehmen: https://ssl-trust.com/Lexikon/SSL-Verbindung.

Insbesondere die für einen Betrug anfälligen Kreditkartendaten sind gut abgeschirmt. Das liegt in erster Linie an der Zusammenarbeit mit dem eCash-Unternehmen Datacash Limited, die seit dem Jahr 1997 Zahlungen abwickeln. Bevor der Anwender eine Transaktion mit einer Kreditkarte vornehmen kann, ist das Passwort und die Kontonummer anzugeben. Dies schafft eine zusätzliche Sicherheitsstufe, weil es Betrügern deutlich erschwert wird, die Daten für ihre Zwecke zu missbrauchen.

Das Gütesiegel der eCOGRA– der eCommerce Online Gaming Regulation Assurance – rundet den zuverlässigen und sicheren Eindruck ab. Um dieses Siegel zu erhalten, werden diverse Kriterien von der Organisation geprüft. Ein fairer Spielablauf, der Service für den Nutzer, die Geschwindigkeit der Auszahlungen und die Casinoführung sind die Kriterien, die die Prüfer untersuchen.

Das Unternehmen hinter JackpotCity in der Kurzansicht

Baytree Limited und Bayton Limited sind die Unternehmen, die JackpotCity unterhalten. Sie sind Mitglieder der CityViews Gruppe und unter der Adresse 8 Villa Seminia, Sir Temi Zammit Avenue, Ta Xbiex XBX1011, Malta angemeldet. Die Registrierungsnummer von Bayton Limited lautet C41970. Lizenziert wurde die Firma durch die maltesische Glücksspielbehörde unter der Nummer MGA/B2C/145/200 (am 01.08.2018 verliehen).

Hingegen ist Baytree Limited unter der Nummer C74699 registriert und mit einer Lizenz der Glücksspielbehörde von Kahnawake mit der Nummer 00812 (ausgestellt am 03.08.2016) ausgestattet. Kooperationen mit Gamblers Anonymous und GamCare zeigen zudem, dass die Verantwortlichen bereit sind, den Kampf gegen die Spielsucht zu unterstützen.

Sinn dieser Lizenzen ist es nicht nur sicherzustellen, dass alles mit den EU-Gesetzen konform abläuft, sondern ebenso, dass eine unabhängige Kontrolle von stattlichen Behörden stattfindet. Somit sind diese Lizenzen ein entscheidender Anhaltspunkt für Spieler, wenn sie auf der Suche nach einem Online Casino sind. Denn längst nicht jedes Online Casino kann mit gültigen Lizenzen aufwarten. Im JackpotCity Casino sind jedoch alle nötigen Lizenzen vorhanden, weshalb wir in unserem Test keine Abzüge vornehmen müssen.

So funktioniert die Verifizierung im JackpotCity Casino

Spielangebot von JackpotCity
× Spielangebot von JackpotCity

Wie bei nahezu allen Online Casino, gibt es auch im JackpotCity Casino einen Verifizierungsvorgang. Dieser dient dazu, die Identität des Spielers zu bestätigen und gleichzeitig die EU Anti-Geldwäschegesetze einzuhalten. Zwei Schritte sind zu erfüllen, bevor Auszahlungen abgerufen werden können. Zunächst ist die Identität mit einem einem Reisepass, Personalausweis oder einem Führerschein zu beweisen. Danach ist nur noch die bei der Registrierung angegebene Adresse nachzuweisen. Zum Beispiel reicht hierfür die Einsendung einer Telefonrechnung, auf der der Name der Person und die Adresse ersichtlich sind.

Abschließend prüfen dann Mitarbeiter, ob alle Angaben und Unterlagen in Ordnung sind. Gibt es keine Beanstandungen, ist der Kunde verifiziert und kann sich sein Geld auszahlen lassen. Natürlich findet der gesamte Vorgang unter Einhaltung aller Sicherheitsstandards JackpotCity statt.

Das Angebot – die Spiele und die Software

Sicherlich gehört JackpotCity mit seinen 521 nicht zu den größten Anbietern in der Branche, jedoch vermag die Qualität der angebotenen Produkte zu überzeugen. Außerdem sind über 500 Games immer noch durchschnittlich und offerieren ausreichende Möglichkeiten für den Nutzer. Für eine bessere Übersicht sorgen Kategorien wie Jackpots (16 Spiele) Video Poker (24 Titel) Roulette (9 Games) und Blackjack (30 Varianten). Die restlichen Produkte finden sich unter dem Punkt „Spielautomaten“. Gerade die progressiven Jackpots sind wegen ihrer enormen Summen sehr beliebt.

Microgaming ist für den Großteil der Games im JackpotCity Casino verantwortlich. In so gut wie jedem Online Casino gibt es Slots von diesem Hersteller, was für das Know-how von Microgaming spricht. Vereinzelt finden sich aber Games von anderen Lieferanten (beispielsweise von NetEnt). Spieler haben die Wahl zwischen spannenden Spielen wie Starburst, Adventure Palace, Wild Wild West: The Great Train Heist, Alaskan Fishing, Asian Beauty und zahlreichen weiteren Highlights. Insgesamt ist die Qualität mehrheitlich exzellent, die Ladezeiten sind kurz und nur äußerst selten kommt es zu kleineren Rucklern. Grafisch sind die neueren Vertreter des Portfolios tadellos, nur die älteren Titel können da nicht ganz mithalten. Das ist aber bei anderen Online Casinos nicht anders, weshalb wir für unseren Test keine Abzüge anbringen.

Live Casino

Das eigene Live Casino von JackpotCity verfügt über 12 Auswahloptionen. Dream Catcher, Roulette, Texas Hold’em und Baccarat warten darauf entdeckt und ausprobiert zu werden. Evolution Gaming ist für den Betrieb der Videoübertragungen im Live Casinos zuständig. Innerhalb der Branche gehört Evolution Gaming zu den besten Herstellern für Live Casinospiele, was sich ebenfalls im JackpotCity Casino zeigt. Die Streams laufen allesamt flüssig und die Auflösung ist hochwertig. Umso bedauerlicher ist, dass nur 12 Titel online sind, wir hätten uns hier etwas mehr gewünscht. Ein Besuch im Live Casino wird trotzdem zum Erlebnis, weil eine realitätsnahe Casino-Atmosphäre entsteht, die den Spielspaß des Nutzers vervielfacht.

Sportwetten & Poker

Wer gerne Sportwetten platzieren möchte, wird im JackpotCity Casino nicht fündig, da der Fokus alleine auf dem Casino liegt. Für Poker-Lösungen haben die Verantwortlichen aber gesorgt. So existieren neben den Poker-Möglichkeiten im Live Casino noch 24 Video Poker-Spiele. Deuces Wild Poker, All American Poker und All Aces Poker sind nur einige der auswählbaren Titel.

Vor allem die Anhänger von klassischen Spielhallen, bevorzugen vielfach Tischspiele wie Blackjack und Roulette, die ebenfalls zur Verfügung stehen. Auffallend sind die 30 Blackjack-Optionen, die für die Attraktivität des Angebots ausschlaggebend sind.

Der Bonus für Neukunden – so geht’s los

Neu registrierte Kunden im JackpotCity können auf einen speziellen Willkommensbonus zugreifen. Auf die ersten 4 Einzahlungen erhält der Spieler einen 100% Bonus – es kommt also zu einer Verdopplung. Nur Einzahlungen zwischen 10 Euro und 400 Euro sind gestattet. Zahlt der Nutzer exemplarisch 300 Euro ein, wird ihm ein Bonus von 300 Euro gutgeschrieben. Maximal reicht der Bonus also bis zu einer Summe von 1600 Euro.

Eine Auszahlung des Jackpot City Bonus ist aber erst möglich, wenn die dazugehörigen Bonusbedingungen erfüllt wurden. Alle Online Casinos stellen diese auf, um eine faire Nutzung der Boni zu garantieren. Der jeweilige Betrag ist auf der Seite 50 Mal umzusetzen. Zahlst du zum Beispiel 50 Euro ein, sind im Casino 2500 Euro umzusetzen, bevor eine Auszahlung angewiesen wird. Nach der Registrierung hat der Nutzer 7 Tage Zeit, den Willkommensbonus zu beanspruchen, ansonsten verfällt er. Innerhalb eines Haushaltes darf nur eine Person den Bonus abrufen, damit eine mehrmalige und missbräuchliche Verwendung des Willkommensbonus ausgeschlossen ist.

Summa Summarum sind die Bonusbedingungen fair; zwar mag es Anbieter geben, die geringere Umsetzungsvoraussetzungen verlangen, jedoch sind die Bedingungen JackpotCity Bonus nichtsdestotrotz erfüllbar, da stetige Gewinne und Verluste erzielt werden.

Der Casino-Bonus im Detail

Zu achten ist darauf, dass die Games im JackpotCity unterschiedlich zur Umsetzung beitragen. Die regulären Slots gelten grundsätzlich zu 100% und sind unsere Empfehlung, wenn du den Bonus kassieren willst. Tischpoker-Spiele und Videopoker tragen zum Beispiel nur 8% zur Umsetzung bei und sind deswegen eher ungeeignet.

Alle Baccarat-Titel, Red Dog und Sic Bo sind vollkommen von der Umsetzung ausgenommen. Diese anteilsmäßige Staffelung ist in der Casinobranche der Regelfall und führt darum nicht zu Minuspunkten in unserem Testbericht. Hinzukommend gilt, dass der Bonus ohne Ersatz verfällt, wenn er 2 Monate ungenutzt auf dem Spielerkonto verbleibt.

Boni und Aktionen für Bestandskunden

In unserem Test sind die weiteren Boni für Kunden besonders positiv aufgefallen. Es gibt ausgewählte Einzahlungsboni mit verschieden Wochentags- und Wochenendprozentsätzen, sowie Verlosungen von Echtgeld, Freispielen, Kreuzfahrten und anderen lukrativen Preisen.

Zudem offeriert JackpotCity ein Treueprogramm, welches aktive Spieler belohnt, indem Treuepunkte bei bestimmten Wetten gewährt werden, die dann später in Geld umgewandelt werden können. Für einen Einsatz von 3,30 Euro bei den Spielautomaten, bekommt der Nutzer einen Punkt. Beim Blackjack, Video Poker und Poker vergibt der Anbieter erst einen Treuepunkt, wenn 10 Euro eingesetzt wurden. Um nähere Informationen zu erhalten, lohnt sich ein Blick in den ausgiebigen FAQ-Bereich.

Einzahlung und Auszahlung – Methoden und Erfahrungen

Die verfügbaren Einzahlungsvarianten liegen im Vergleich zur Konkurrenz im oberen Mittelfeld. Der Anwender hat die Wahl zwischen Kreditkarten, der PaySafeCard, der Sofortüberweisung, Skrill, MuchBetter, Trustly, Instant Banking, Neteller, ecoPayz und entropay. Einzahlungen unter 10 Euro sind nicht gestattet. Maximal können 25000 Euro bei den jeweiligen Anbietern eingezahlt werden. Wir haben leider zu bemängeln, dass die in Deutschland extrem populären Zahlungsdienstleister giropay und PayPal nicht zur Verfügung stehen. Wegen den reichhaltigen Ausweichoptionen ist das Fehlen allerdings zu verschmerzen.

EcoPayz, entropay, Skrill, die Banküberweisung und Neteller sind die bereitstehenden Auszahlungsmöglichkeiten. Damit sind ausreichende Alternativen für den Anwender verfügbar, die äußerst zuverlässig und sicher sind. Allein Beträge ab einem Wert von 50 Euro werden vom JackpotCity Casino überwiesen. Das Casino hat es sich Zum Ziel gesetzt, dass die beantragten Beträge nach einer Zeitspanne von 48h auf dem Konto gutgeschrieben sind. Abhängig ist das Erreichen dieses Ziels aber unter anderem davon, welche Zahlungsmöglichkeit ausgesucht wurde. Bei einer Banküberweisung kommen oft 3 bis 5 Werktage hinzu. Anweisungen über Neteller erfolgen meistens unmittelbar, nachdem Mitarbeit JackpotCity die Auszahlung gewährt haben. Wenn doch einmal eine längere Wartezeit entstehen sollte, bittet der Anbieter um eine Kontaktaufnahme mit dem Kundenservice, um das Problem zu lösen.

Support – die hilfreiche Hand?

Der Kundenservice JackpotCity ist rund um die Uhr und 7 Tage in der Woche mit dem Live Chat oder einem speziellen E-Mail Kontaktformular zu erreichen. Eine Telefonnummer, bei der sich Kunden melden können, existiert nicht. Im Großen und Ganzen ist das Support-Portfolio als zufriedenstellend zu werten, da vor allem die bereitgestellten Informationen auf der Seite umfassend sind und die meisten Fragen schneller beantworten, als dies der Kundensupport könnte. Erfahrungen von anderen Nutzern zeigen zudem, dass die Mitarbeiter freundlich und kompetent sind.

Die Homepage und die mobilen Spielmöglichkeiten

Homepage von JackpotCity
× Homepage von JackpotCity

An der Homepage wird endgültig deutlich, dass JackpotCity zu den besten des Marktes gehört. Mit einem Klick wechselt der Besucher zwischen dem Casino, dem FAQ-Bereich und dem Support, ohne lange warten oder suchen zu müssen. Dunkle Farben lassen das Design der Internetseite modern und düster wirken, was die Spannung beim Setzen zusätzlich steigert.

Um von unterwegs aus spielen zu können, setzt JackpotCity nicht auf eine eigene App, die einen Download erfordert, sondern auf eine sogenannte Web-App. Damit spart sich der Anwender einen zeitraubenden Download und lästige Aktualisierungen. Er muss lediglich die reguläre Internetseite anwählen und wird automatisch zur mobilen Version weitergeleitet. Diese ist in HTML5 programmiert und aktualisiert sich selbständig. Nahezu alle gängigen Tablets oder Smartphones sind mit der Web-App kompatibel. Die Grafik der Spiele ist ebenso erstklassig wie auf der „normalen“ Internetseite.

Fazit: JackpotCity – hervorragendes Casino mit Lizenz

Mehrere Faktoren machen JackpotCity zu einem grandiosen Anbieter auf dem Online Casino-Markt. Zum einen ist für die Sicherheit des Kunden gesorgt, da es sich nicht um eine Abzocke handelt. Ebenfalls wird ein Betrug von Dritten durch eine moderne Verschlüsselungstechnologie merklich erschwert. Die offizielle EU-Lizenz der Malta Gaming Authority und die Lizenz der Glücksspielbehörde von Kahnawake belegen die Seriosität des Akteurs. Nicht umsonst sind die Betreiber seit dem Jahr 1998 erfolgreich im Geschäft. Wünschenswert wäre es, wenn PayPal und giropay in Zukunft noch zu den ansonsten breit gefächerten Zahlungsdienstleistern hinzugefügt werden.

Andererseits ist der Weg in die Zukunft mit exquisiten mobile Gaming-Lösungen geebnet, indem eine starke Web-App präsentiert wird, die Lust auf mehr macht. Des weiteren sorgen die vielfältigen Bonusaktionen dafür, dass sich das Zocken lohnt. So lockt der Willkommensbonus mit Beträgen bis zu 1600 Euro. Ferner findet sich das ausgeklügelte Treuepunkteprogramm längst nicht bei jedem Online Casino. Es handelt sich hierbei um ein echtes Alleinstellungsmerkmal. Durch die mehr als 500 Spiele kommt keine Langeweile auf; nur das Live Casino könnte in Zukunft vielleicht etwas erweitert werden. Insgesamt sprechen wir aber eine eindeutige Empfehlung für JackpotCity aus, weil die Erfahrungen anderer Spieler unseren exzellenten Eindruck bestätigen.