Karamba im Betrugsverdacht: Test & Erfahrungen 2018

Karamba Logo

Das Karamba ist als großer und starker Player in der Online Glücksspielszene bekannt. Unsere aktuellen Karamba Casino Erfahrungen im Testbericht zeigen, ob der Anbieter seriös arbeitet und welche Fallstricke möglicherweise beachtet werden müssen. Wir werfen außerdem einen Blick auf die Lizenzen und das Unternehmen hinter dem Dienstleister und zeigen darüber hinaus, mit welchem Angebot Du rechnen kannst. Darüber hinaus wird das Neukundenangebot genau analysiert. Lies jetzt unseren Karamba Test und finde heraus, was die Glücksspiel-Szene vom neuen Marktspieler hält.

Die Fakten zum Online Casino

  • 100 % Einzahlungsbonus plus 100 Freispiele
  • Auch Sportwetten im Angebot
  • Immer attraktive Bestandskundenboni
  • Tolle Auswahl an attraktiven Games
  • Eigene Rubrik für Rubbellose vorhanden
  • Live Casino mit dabei
Unternehmen: ASG Technologies Limited/Aspire Global International LTD
Adresse: 135, High street, Sliema SLM 1549, Malta
Registrierungsnummer: C44296
Lizenz: Malta Gaming Authority
Telefon: Ja
E-mail: Ja
Live Chat: Ja

Karamba – Betrug oder nicht?

Auch die Karamba Erfahrungen anderer Kundinnen und Kunden sind durchweg positiv: Im World Wide Web gibt es viele Testberichte und Reviews von echten Nutzern, die ihre Auszahlungen schnell und unkompliziert erhalten haben. Wie bei beinahe jedem anderen Online Casino gibt es allerdings auch gegenteilige Stimmen. So heißt es teils, das Casino arbeite nicht seriös. Zumeist stellt sich in Diskussionen mit unzufriedenen Kundinnen und Kunden aber heraus, dass diese selbst gegen Nutzungsbedingungen und teils geltendes Recht verstoßen haben. Wichtig ist unter anderem, dass Einzahler und Auszahler ein und dieselbe Person sein müssen. Ist dies nicht der Fall, darf Karamba Gelder nicht transferieren. Der Schrei nach „Betrug“ ist teils also auf die Kunden selbst zurückzuführen. Wir gehen aufgrund eigener guter Erfahrungen mit Karamba davon aus, dass die Firmen hinter dem Angebot seriös und zuverlässig arbeiten.

Hohe Sicherheitsstandard bei Karamba Casino

„Faires Spiel“ hat sich das Karamba ganz oben auf die Fahne geschrieben. Laut den eigenen Statuten verpflichtet sich das Unternehmen, den Kundinnen und Kunden zu jeder Zeit die besten Voraussetzungen zu bieten, um gemeinsam erfolgreich arbeiten zu können. So freuen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit den Spielern, wenn hohe Preise ausgeschüttet werden können. Gewinner werden als „Botschafter für uns“ angesehen.

Sicherheitsmechanismen sind auch deshalb ein wichtiges Thema. Mit einer 128-bet Secure Socket Layer-Verschlüsselung, besser bekannt als SSL, wird ein Schutz für alle Daten geliefert, welche von Kundinnen und Kunden an das Karamba Casino übertragen werden. Die Betreiber weisen noch einmal darauf hin, dass alle Daten sicher behandelt und nicht für kommerzielle Zwecke an andere Organisationen weitergegeben werden. Hinzu kommen weitere Schutzmechanismen wie die Spielsuchtprävention und die Vermeidung von Glücksspiel von Minderjährigen.

Das Unternehmen hinter Karamba in der Kurzansicht

Wie bei jedem vergleichsweise neuen Anbieter für Online Glücksspiel ist es notwendig, eine genaue Analyse des Unternehmens dahinter durchzuführen. Nur so können Spielerinnen und Spieler im Vorhinein herausfinden, ob sie eine Einzahlung beim Casino vornehmen sollten, oder es sich um Betrug und Abzocke handelt. Die Karamba Erfahrungen sind aber vor allem eines: positiv. Auch wenn es aktuell wenig Informationen zu den Hintergründen des Geschäfts gibt, werden Auszahlungen stets zuverlässig geleistet. Karamba gehört zum Unternehmen ASG Technologies Limited, die ihren Sitz auf den British Virgin Islands hat. Darüber hinaus wird das Online Casino von der Aspire Global International Limited vertrieben, die wiederum mit einem Sitz auf Malta und damit innerhalb der Europäischen Union punkten kann. Entsprechend der beiden Sitze der Unternehmen wurden verschiedene Registrierungen in den Ländern vorgenommen. Karamba ist dadurch gleich zweifach angemeldet und rechtlich legitimiert. Durch den Standort innerhalb der Europäischen Union ist Karamba verpflichtet, sich an die EU-Gesetzgebung zu halten.

Zum Nachlesen können die entsprechenden Lizenzen unter anderem unter der Nummer MGA/B2C/148/2007 gefunden werden. Auch die Ausstellungsdaten der Lizenzen zeigen, dass sich die Firmen schnell darum bemüht haben, den rechtlichen Rahmen für ihre Aktivitäten zu schaffen. Im August 2009 begannen sie demnach mit ihren Aktivitäten, obwohl das Karamba Casino erst im Jahr 2010 eröffnet worden ist. Es zeigt sich also eine hohe Professionalität, die sich auch auf das Daily Business des Casinos überträgt.

Kundenverifizierung im Karamba

Spielangebot von Karamba
× Spielangebot von Karamba

Wie bei allen legalen Online Casinos auch, ist eine Verifizierung der Person des Spielers notwendig, bevor eine Auszahlung vorgenommen werden kann. Das ist vor allem deshalb notwendig, da ansonsten wichtige rechtliche Grundlagen hinsichtlich des Geldwäschegesetzes nicht eingehalten werden können. Der Einzahler muss in jedem Fall mit dem Auszahler identisch sein. Dafür fordert Karamba die Vorlage eines echten Ausweisdokuments, also des Reisepasses, Führerscheins oder Personalausweises eines Kunden. Diese können als Scan übermittelt werden. Auch die Anschrift muss mit den Angaben übereinstimmen, die ein Spieler beim Karamba Casino hinterlassen hat. Aus diesem Grund ist eine Strom- oder Telefonrechnung einzureichen. Anschließend kann die Auszahlung bearbeitet werden.

Das Angebot – die Spiele und die Software

Grundlage eines jeden Online Casinos ist die Spielauswahl. Stimmt diese nicht, sind Neukunden schnell verschwunden. Im Karamba Casino wurde deshalb viel Wert darauf gelegt, Kundinnen und Kunden eine hohe Anzahl an Games mit Mehrwert bieten zu können. Mittlerweile befinden sich knapp 500 Games im Portfolio. Die Tendenz steigt allerdings, da regelmäßig neue Spiele integriert werden. Etwa 60 % der Slot Maschinen haben eine hervorragende Qualität und sind in der Branche durchaus bekannt. Die restlichen 40 % müssen allerdings eher als Füllmaterial gesehen werden, das keinen wirklichen Mehrwert bietet.

Schade ist, dass die verfügbaren Games nicht nach progressiven Jackpots geordnet werden können. Die Fülle an Spielen mit stetig steigendem Maximalgewinn ist qualitativ eher durchschnittlich und hinsichtlich der Gesamtzahl noch hoch. Trotz Divine Fortune und einiger anderer Angebote von Microgaming ist das Karamba Casino hier nicht gut aufgestellt.

Einen Trumpf hat das Karamba aber noch: Mit über 40 verschiedenen Rubbellosen und Rubbelkarten ist es ein Mekka für alle Spieler, die auf schnellen Gewinn mit Scratchcards aus sind. Zwischen den vielen Online Casinos in Deutschland ist Karamba hier eine echte Seltenheit und kann durchaus attraktive Produkte bieten, die teils sehr neu sind. Für einige der Spiele wird jedoch noch der Flash Player benötigt. Sie sind nicht in HTML 5 programmiert, wie es bei Spielen der neueren Generation der Fall ist.

Live Casino

Der Ausbau des Live Casinos bei Karamba ist vergleichsweise jung. Zunächst gab es nur drei Spielangebote, mittlerweile sind es immerhin zehn. Mit dabei sind Roulette, Blackjack und Baccarat. Pokervarianten gibt es bisher noch nicht. Zwei VIP-Tische für Highroller sind ebenfalls dabei. Für das Live Casino ist Karamba eine Partnerschaft mit Evolution Gaming eingegangen, sodass auch das neue Glücksrad-Spiel Dream Catcher angeboten werden kann. Insgesamt ist das Live Casino dennoch kein Argument für Karamba, da Konkurrenzanbieter teils deutlich attraktivere Produkte am Markt haben. Beim Online Casino handelt es sich, kurz gesagt, um ein auf Spielautomaten und Rubbellose spezialisiertes Angebot.

Sportwetten & Poker

Neuigkeiten bei Karamba: Seit 2018 betätigt sich das Casino als Allrounder und hat dazu eine eigene Sportwetten-Kategorie ins Leben gerufen, in welcher sich etwa 30 Sportarten befinden. Die Wettquoten sind leicht überdurchschnittlich angesetzt. Weniger attraktiv ist die Zahl an Tippmöglichkeiten pro Spiel, die sich meistens bei etwa 150 bewegt. Interessant für Neukunden: zum Start gibt es nicht nur eine 10 € Freiwette, sondern auch regelmäßige Einzahlungsboni.

Eine Poker-Abteilung mit Spielmöglichkeiten gegen echte Gegner suchen wir im Karamba Test allerdings vergebens. Es ist nicht davon auszugehen, dass diese in der nächsten Zeit hinzugefügt wird. Als Alternative stehen allerdings drei Tischspiele bereit, bei denen Kundinnen und Kunden ihre Pokerkünste unter Beweis stellen können.

Der Bonus für Neukunden – so geht’s los

Mit dem Karamba Bonus die erste Einzahlung direkt verdoppeln – das verspricht der Betreiber. Und tatsächlich: bei einer Mindesteinzahlung von nur 10 € macht es der Dienstleister möglich, direkt 100 % mehr als Geld zum Spielen zu erhalten. Der maximale Bonus beträgt dabei 200 €, sodass eine Einzahlung von 200 € zu einem Gesamtguthaben von 400 e führt. Im Vergleich mit anderen Online Casinos ist der Provider dadurch eher weniger rentabel. Üblich ist es, dass bis zu 500 € als Bonus verteilt werden. Das wiederum spricht vor allem Highroller an. Allerdings handelt es sich bei den meisten Onlinecasino Boni um Staffelangebote, bei denen drei oder mehr Einzahlungen vorgenommen werden. Nicht jede Einzahlung verfügt dann über einen 100 % Bonus. Aus diesem Grund liegt Karamba mit einem 100 % Bonus von bis zu 200 € sogar leicht über dem Durchschnitt und macht ein generell attraktives Neukundenangebot.

Hinzu kommen noch einmal 20 Freispiele, die direkt mit der ersten Einzahlung verschenkt werden. Sie können für jeden beliebigen Slot genutzt werden. Sollte die Einzahlung mindestens 20 € betragen haben, werden am zweiten tag der Mitgliedschaft noch einmal 40 Freispiele verschenkt. Das gilt auch für den dritten Tag, sodass Neukunden neben dem 200 € Bonus auch noch bis zu 200 Freespins mitnehmen können.

Der Casino-Bonus im Detail

Aber Achtung: eine direkte Auszahlung des Bonusguthabens ist nicht möglich. Gemäß der Bonusbedingungen müssen Neukunden zunächst spezielle Voraussetzungen erfüllen, bevor eine Übertragung des Geldes auf das eigene Konto möglich ist. Insgesamt werden demnach 35 Umsetzungen benötigt, was im Vergleich zu anderen Online Casinos im Mittelfeld liegt. Dies muss innerhalb von 21 Tagen geschehen, damit das Bonusguthaben zum auszahlbaren Betrag wird. Auch für die Gewinne aus Freispielen gilt, dass 35 Umsetzungen erforderlich sind. Zu beachten ist dabei allerdings, dass tatsächlich nur die Gewinne aus der ersten Runde der Nutzung der Freespins zählen. Alle weiteren Einsätze dieses Geldes gelten als Umsatz und zwischenzeitliche Gewinne können später nicht direkt ausgezahlt werden.

Regelmäßige Bonusaktionen für Bestandskunden

Karamba versuchte in der Vergangenheit immer wieder. Kundinnen und Kunden durch besondere Aktionen an sich zu binden und langfristig zu halten. Durch die Einführung des Sportwetten-Programms leiden die Bestandskunden aus dem Online Casino allerdings, da zuvor sechs zeitgleiche Casino-Aktionen zu finden waren und diese Zahl nun halbiert worden ist. Hin und wieder werden darüber hinaus abgelaufene Aktionen in der Übersicht fixiert und gehalten.

Attraktiv ist aber vor allem die Top Loyalty-Lounge, in welcher aktive Kunden Belohnungen sammeln und in insgesamt sieben VIP-Level aufsteigen können. Sie erhalten dann besondere Boni, schnellere Auszahlungen, Freispiele an jedem Sonntag und andere Sonderangebote. Die regelmäßigen Aktionen sind beim Dienstleister deshalb insgesamt gelungen und vor allem für Highroller lukrativ.

Einzahlung und Auszahlung – Methoden und Erfahrungen

Die Fülle an unterschiedlichen Ein- und Auszahlungsvarianten ist bei kaum einem Online Casino so hoch, wie es bei Karamba der Fall ist. Neben den klassischen Services wie VISA, MasterCard und Banküberweisung bietet das Online Casino auch die gängigen e-Wallets sofort, Trustly, Skrill, Neteller, ecoPayz, und Euteller an. Hinzu kommt die PaysafeCard. Giropay und PayPal sind leider bisher nicht hinzugefügt worden. Dafür befinden sich im Repertoire auch einige Zahlungsvarianten, die in Deutschland eher unbekannt sind. Zu nennen sind Euteller, zimpler, eps, INSTADEBIT und entropay. Alle Varianten führen zu einer sofortigen Einzahlung, mit Ausnahme der Banküberweisung, die bis zu sechs Werktage dauern kann. Geldtransfers auf das Spielerkonto sind ab einem Betrag von 10 € möglich. Offiziell gibt es nach oben keine Grenzen. Gebühren werden ausdrücklich nicht verlangt.

Für Auszahlungen stehen VISA, MasterCard und die Banküberweisung bereit. Alle drei Varianten benötigen eine Bearbeitungszeit von 6 bis 8 Werktagen. Schneller geht es mit Trustly, Skrill, Neteller und ecoPayz, bei denen maximal 3 Werktage angesetzt sind. Auch für Auszahlungen werden keine Gebühren fällig. Die Mindesthöhe einer Rücküberweisung liegt bei 10 €. Zu beachten ist, dass Auszahlungsvarianten nur genutzt werden können, wenn mit diesem System zuvor eine Einzahlung vorgenommen worden ist.

Support – die hilfreiche Hand?

Die freundlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen 7 Tage in der Woche in der Zeit von 6 Uhr morgens bis 23 Uhr in der Nacht mit Rat und Tat zur Seite. Kontaktiert werden können sie per Email oder mit dem Live Chat, der als kleines Popup auf der Webseite zur Verfügung steht. Alternativ wird auch die Rufnummer 032221094890 genannt, über welche Kundinnen und Kunden einen direkten Draht zu den Verantwortlichen erhalten. Im Test zeigte sich das Online Casino stets zuvorkommend und hat Probleme schnell gelöst.

Die Homepage und die mobilen Spielmöglichkeiten

Homepage von Karamba Casino
× Homepage von Karamba Casino

Mit der Karamba App alles in einer Hand! Im iOS App Store sowie im Google Play Store können Kundinnen und Kunden direkten Zugriff auf eine Vielzahl der Spiele erhalten, die sich auch in der Online-Version befinden. Im Test verfügte die App über schnelle Ladezeiten und eine benutzerfreundliche Oberfläche. Das gilt jedoch nicht für die Desktop-Webseite des Anbieters, die zweifelsohne eine Überarbeitung verdient.

Als Alternative zur Karamba App liefert der Dienstleister Zugriff auf eine mobile Version der Webseite. Dafür ist es nicht notwendig, ein Programm herunterzuladen. Navigiere einfach mit dem Browser Deines Smartphones oder des Tablet-PCs auf die Webseite und lasse Dir die mobile Version direkt anzeigen. Dort stehen etwa 70 % aller Online Casino Games zur Verfügung, welche Du auch mit der Web-Version erhältst. Dieser Anteil ist vergleichsweise gering, sodass die App des Providers eher zu empfehlen ist.

Fazit: Karamba – guter Allrounder mit attraktivem Neukundenangebot

Bei der Anmeldung erhalten Neukunden einen 100 % Bonus auf bis zu 200 € und müssen den Bonusbetrag lediglich 35 Mal umsetzen. Das ist ebenso attraktiv wie das Top Loyality-Programm für Highroller, die langfristig profitieren können. Einen eher durchschnittlichen Eindruck machen allerdings die verschiedenen Spiele und Games, die vom Casino zur Verfügung gestellt werden. Auch die Webseite könnte überarbeitet werden.

Dennoch ist das Karamba Casino seriös und arbeitet zuverlässig. Es handelt sich garantiert nicht um Betrug, sodass eine Anmeldung grundsätzlich empfohlen werden kann. Auszahlungen werden selbstverständlich so schnell wie möglich bearbeitet. Wer auf der Suche nach einem professionellen Partner für Glücksspiel ist, der liegt bei diesem Online Casino goldrichtig.

Jetzt beim Karamba Casino anmelden!