Sportingbet im Betrugsverdacht: Test & Erfahrungen 2018

Sportingbet Logo Seit geraumer Zeit macht der Online Buchmacher Sportingbet in Europa auf sich aufmerksam. In der Szene der Glücksspiele wird sehr schnell das Wort Betrug ausgesprochen. Doch haben wir in der Vergangenheit tatsächlich etwas von einem Sportingbet Betrug mitbekommen? In unserem großen Review teilen wir alle gesammelten Erfahrungen mit unseren Lesern und wir überprüfen nicht nur, was Sportingbet bei den zahlreichen Wettkunden so beliebt macht. Wir gehen ebenfalls den Fragen auf den Grund, wo Sportingbet in Sachen Sicherheit zu überzeugen weiß und wie Sportingbet es geschafft hat, einen so seriösen Eindruck zu hinterlassen – und ob dieser überhaupt zutreffend ist. Dabei gehen wir auch auf den Bonus, die App und die Qualität der angebotenen Quoten ein.

Die Fakten zum Wettanbieter

  • Sportingbet wurde schon im Jahr 1997 ins Leben gerufen.
  • Auf der Plattform finden die User Sportwetten und Casino Games.
  • Der Online Buchmacher kann eine gültige EU-Lizenz aus Gibraltar vorweisen.
  • Diverse Auszeichnungen & Zertifikate versprechen absolute Sicherheit & Seriosität
  • Pre-Match-Wetten und Live Wetten zahlreicher Sportarten werden angeboten.
  • Der Kundenservice ist kompetent und auch in deutscher Sprache erreichbar.
  • Mit der Sportingbet App ist das Spielen unterwegs möglich.
Unternehmen: Sportingbet ( GVC Holdings plc)
Adresse: ElectraWorks Limited Suite 6, Atlantic Suites, Europort Avenue, Gibraltar
Registrierungsnummer: 000-039011-R-319371-004
Lizenz: Gibraltar Gambling Commissioner
Telefon: 0800 0280348
E-mail: Kontakt per Kontaktformular möglich
Live Chat: Ja

Sportingbet – Betrug oder nicht?

Mark Bladford hat das Unternehmen Sportingbet bereits im Jahr 1997 gegründet. Die damals ins Leben gerufene Firma für Glücksspiele hat den Zahn der Zeit perfekt getroffen und sich durch das World Wide Web weltweit ausgebreitet. Besonders in den Vereinigten Staaten war Sportingbet durch die beiden Marken sportsbook.com und ParadisePoker aktiv. Nachdem sich die Gesetze in den USA stark verändert haben, musste sich Sportingbet umorientieren. Daher ist das Unternehmen seit geraumer Zeit vor allem im europäischen Raum bekannt und beliebt – was auch an der totalen Sicherheit und Seriosität liegen wird.

Sportingbet präsentiert zahlreiche Sicherheiten

Einem Wettanbieter ist heutzutage durchaus bewusst, dass er auf dem Markt mit zahlreichen starken Konkurrenten mithalten muss. Ebenso ist bekannt, dass die Spieler sich auf einer Webseite wohl und vor allem sicher fühlen müssen, um wieder zu kommen und Geld auf ihr Konto einzahlen zu wollen. Auch deshalb präsentiert Sportingbet am Ende der Webseite ein paar Zertifikate und Auszeichnungen, welche in puncto Sicherheit eine eindeutig positive Sprache sprechen. So findet der User zum Beispiel das Logo von GamCare. Das Unternehmen ist ein Spezialist im Thema Spielsucht bei Sportwetten und bereit, bei Problemen kostenfrei zu helfen. Auch die Zusammenarbeit mit eCogra, eine unabhängige Drittpartei, ist erkennbar. Außerdem ist Sportingbet ein EGBA-Mitglied und hat sich somit freiwillig dazu verpflichtet, diverse Richtlinie zum Wohle und zum Schutz der Kunden einzuhalten. Die ESSA ist eine Non-Profit-Organisation und sorgt wiederum dafür, dass der wettinteressierte Besucher auf der Plattform faire Bedingungen vorfindet. Alles in Allem deuten also unseren Erfahrungen nach alle Anzeichen glaubwürdig daraufhin, dass ein Sportingbet Betrug nicht möglich ist.

Gültige EU-Lizenz aus Gibraltar

Um im World Wide Web seine Dienste im Bereich der Sportwetten anbieten zu dürfen, muss jeder Online Buchmacher eine entsprechende Lizenz vorweisen können. Allein durch diese Tatsache wird schon sichergestellt, dass die Branche sich vor einem Betrug schützt. Ein Sportingbet Betrug ist also allein deshalb unwahrscheinlich, weil das Unternehmen durch diverse Institutionen ständig überprüft wird. In kaum einer Branche ist der Schutz der Kunden so groß und die Skepsis der Öffentlichkeit gegenüber den Unternehmen ebenfalls – und das trotz der Lizenzen. So kann der Online Buchmacher Sportingbet eine gültige EU-Lizenz aus Gibraltar vorweisen. Damit wird sichergestellt, dass den interessierten Spielern der gesamte Umfang des Angebots im World Wide Web zur Verfügung gestellt werden darf.

Sportingbet bietet faire Quoten & sichere Ein- und Auszahlungen

Wettangebot von Sportingbet
× Wettangebot von Sportingbet

Wie berechnet ein Spieler seinen potentiellen Wettgewinn? Richtig: er multipliziert seinen Einsatz mit der angespielten Quote. Die daraus resultierende Summe ergibt den Gewinn. Allein diese Tatsache macht klar, wie wichtig beim Wetten die Wettquoten sind – egal, ob beim Fußball, Tennis, Basketball, Handball oder Eishockey. Daher legen die Experten einen sehr großen Wert auf den so genannten Auszahlungsschlüssel bzw. Quotenschlüssel. Dieser gibt an, wie viel Prozent der von den Kunden einbezahlten Gelder wieder als Gewinne an selbige ausgezahlt werden. In diesem Review können wir nach all unserer Erfahrung sagen, dass sich dieser Online Buchmacher im absolut fairen Bereich befindet. Zwar gibt es auf dem Markt sicherlich noch attraktivere Quoten, aber dennoch befindet sich Sportingbet unter den rentablen Plattformen. Nur ein durchweg positives Fazit bleibt uns im Bereich der Einzahlung & Auszahlung übrig. Durch diverse Verschlüsselungen ist ein Sportingbet Betrug unmöglich – und das Geld der Spieler absolut sicher. Vertrauen erweckend sind zudem die zur Verfügung stehenden Bezahldienste, wie zum Beispiel die Sofortüberweisung, diverse Kreditkarten und die Paysafecard.

Das Angebot – Wettmärkte und deren Tiefe

Warum melden sich die Spieler auf einer bestimmten Plattform an? Die Antwort auf diese Frage ist meist recht simpel: Weil sie auf der entsprechenden Webseite ihre gewünschten Wettmärkte und Spiele finden können. Direkt nach der Sicherheit und der Seriosität eines Unternehmens gilt das Spielangebot eines Online Buchmachers in einem Wettanbieter Vergleich als das wichtigste Kriterium für die Kunden. Kein Wunder, denn wer möchte sich schon auf einer Plattform registrieren, wo er seine geliebte Sportart gar nicht finden kann? Daher präsentieren sich die meisten Wettanbieter mittlerweile als Komplettanbieter und haben neben den Mainstreamsportarten auch Randsportarten im Angebot, wie auch ein Online Casino mit integriertem Live Casino und im besten Falle auch noch Bingo und Poker.

Sowohl im Bereich der Pre-Match-Wetten, als auch im Bereich der Live Wetten werden die Besucher bei Sportingbet in nahezu allen Sportarten fündig. Neben Fußball, Tennis, Basketball, Eishockey und Handball entdeckt der Spieler auch Darts, Radsport und Wettmärkte im Motorsport. Sogar auf TV-Ereignisse und politische Veranstaltungen kann der User Geld setzen. Wenn jemand als glaubt zu wissen, wer der nächste Präsident in den Vereinigten Staaten von Amerika wird, dann kann er sich bei Sportingbet ordentlich Geld hinzuverdienen. Auf der linken Seite ist lediglich ein Klick auf „Weitere Sportarten anzeigen“ nötig, dann öffnen sich viele zusätzliche Angebote. Zu diesen Wettmärkten zählen unter anderem auch diverse Spezialwetten unter den Begriffen „Unterhaltung“ und „Politik“. Nach all unseren gesammelten Erfahrungen können wir also von einem breiten Spielangebot sprechen.

Live Wetten

Vor vielen Jahren war im Bereich der Sportwetten das Tippen lediglich auf Ereignisse möglich, welche in der Zukunft liegen. Mittlerweile hat uns die Gegenwart – im wahrsten Sinne des Wortes – irgendwie eingeholt. Durch das World Wide Web ist nämlich auch bei Sportingbet das Wetten auf bereits laufende Spiele möglich. Im Bereich „Live Wetten“ findet der Besucher rund um die Uhr zahlreiche Wettmärkte. Dabei schlägt nicht nur das Herz der Fans im Fußball, Eishockey oder Basketball höher. Nein, auch die begeisterten Zuschauer anderer Sportarten kommen hier auf ihre Kosten. Wer ein Spiel gut lesen kann, ist klar im Vorteil. Besonders interessant ist die Tatsache, dass manche Ereignisse sogar live auf der Plattform von Sportingbet gestreamtwerden. Falls nicht, steht immerhin eine informative Animation zur Verfügung.

Casino & Poker

Virtuelle Pokerräume sucht der User auf der Plattform leider aktuell vergeblich. Sportingbet ist nämlich mit der Arena von Paradise Poker verbunden. Ganz ohne Poker auskommen müssen die Spieler also nicht. Definitiv verfügbar ist auf der Webseite ein Online Casino mit einem integrierten Live Casino. Hier findet der Besucher sogar Video Poker Slots. Will ein User den Bereich des Sportingbet Online Casinos aufrufen, gelingt ihm dies mit einem einfachen Klick auf „Casino“. Mit den Slots, den Tisch- und Kartenspielen lassen sich Wartezeiten von einem Sportereignis zum nächsten sehr unterhaltsam überbrücken. Übrigens kann der User in der tollen Sportingbet App nicht nur Sportwetten platzieren, sondern auch das Online Casino aufrufen – und damit auch unterwegs Spaß haben und im besten Falle Geld gewinnen.

Der Bonus für Neukunden – so geht’s los

Kaum ein Online Buchmacher begrüßt seine Neulinge in der heutigen Zeit noch, ohne ihnen einen attraktiven Bonus anzubieten. So verhält es sich auch bei Sportingbet. Die Betreiber versprechen neuen Spielern eine Gutschrift von 100 Prozent bis zu 180 Euro. Dabei handelt es sich um einen klassischen First Deposit Bonus, denn der User kann sich das Extraguthaben sichern, indem er erstmals Geld auf sein frisch eröffnetes Konto transferiert. Der Sportingbet Bonus kann in Anspruch genommen werden, sofern der User mindestens zehn Euro einzahlt. Will er den maximal möglichen Betrag von 180 Euro kassieren, ist eine Einzahlung in Höhe von 180 Euro erforderlich. Direkt danach ist das Spielen auf diversen Wettmärkten mit satten 360 EuroDer Sportwetten-Bonus im Detail

Der Sportingbet Bonus ist ein klassischer First Deposit Bonus. Der neue Spieler zahlt Geld auf sein Konto ein und kassiert dann die Gutschrift. Zuerst erhält er 100 Prozent bis zu 150 Euro als Bonusguthaben auf seinem Konto. Danach kassiert er durch den Wettbonus drei Gratiswetten im Wert von je 10 Euro. Freigespielt werden kann der Bonus mit allen angebotenen Wetten. Für eine erste gültige Auszahlung muss sowohl der Einzahlungsbetrag, als auch der Bonusbetrag je sieben Mal zu einer Mindestquote in Höhe von 1.70 investiert werden. Hat ein Spieler also den vollen Bonus in Höhe von 180 Euro in Anspruch genommen, muss er 2.520 Euro in Sportwetten einsetzen. Dafür wird ihm ein Zeitraum von 30 Tagen zur Verfügung gestellt – unseren Erfahrungen nach genügend Zeit für das Erfüllen der Bonusbedingungen.

Aktionen für Bestandskunden: Sportingbet belohnt treue Spieler

Während ein Willkommensbonus in der Szene der Glücksspiele mittlerweile zum guten Ton gehört, sind Promotions für Bestandskunden bei vielen Online Buchmachern immer noch nicht selbstverständlich. Sportingbet jedoch möchte seine langjährigen Kunden für ihre treue belohnen. So gibt es zum Beispiel durch die Aktion „Freebet Mania“ jeden Tag die Chance auf eine Freiwette in Höhe von 50 Euro. Zu besonderen Sportereignissen zückt Sportingbet ebenfalls häufig den Geldbeutel. Findet im Tennis ein Grand Slam statt, oder die Fußball-WM oder die Olympischen Spiele stehen vor der Tür, dürfen sich die Kunden meist über ein kleines Extra freuen. Außerdem sind grundsätzlich alle Kombiwetten mit drei oder mehr Auswahlen steuerfrei, was die Qualität der Quoten noch einmal drastisch erhöht.

Einzahlung und Auszahlung – Methoden und Erfahrungen

Wer auf der Plattform von Sportingbet um echte Geldgewinne spielen möchte, der muss früher oder später eine Einzahlung durchführen. Dieser Schritt ist – genauso wie auf den meisten konkurrierenden Webseiten – äußerst einfach zu meistern. Der Spieler muss dafür lediglich die Option „Einzahlung“ in seinem Spielerprofil auswählen und schon wird er auf die entsprechende Unterseite weitergeleitet. Hier trägt er dann seinen gewünschten Betrag ein und wählt seine bevorzugte Bezahlmethode. Davon stehen bei Sportingbet einige zur Verfügung. So wird der User erkennen, dass er nicht nur mit diversen Kreditkarten und per Sofortüberweisung Geld auf sein Konto transferieren kann, sondern auch mit den eWallet-Diensten PayPal, Skrill und Neteller, sowie mit der Paysafecard.

Zur Dauer der Einzahlung kann eine verbindliche Aussage getroffen werden: Alle Methoden sorgen dafür, dass das Geld sofort zur Verfügung steht. Der Spieler kann also direkt mit dem Wetten beginnen. Die Dauer einer Auszahlung variiert je nach gewählter Methode. Während das Geld durch die Auszahlung via eWallet-Dienst oftmals schon in wenigen Augenblicken zur Verfügung gestellt wird, dauert eine Auszahlung per Banküberweisung bis zu vier Werktage. Gebühren fallen – sowohl bei Ein- als auch Auszahlungen – keine an. Lediglich bei der Bezahlung via Kreditkarte kann es zu kleinen Gebühren bei Sportingbet kommen.

Support – die hilfreiche Hand?

Offene Fragen sind dazu da, um beantwortet zu werden. Dies hoffen zumindest alle Neulinge in der Szene der Glücksspiele. Auch wenn das Thema Sportwetten eigentlich leicht verständlich ist, lassen sich in den Gesichtern der Anfänger durchaus die ein oder anderen Fragezeichen erkennen. Zum Glück bietet der Online Buchmacher Sportingbet im ausführlichen FAQ-Bereich hilfreiche Antworten an. Sollten noch weitere Fragen offen sein, können natürlich auch die Mitarbeiter direkt kontaktiert werden. Wenn eine schnelle Antwort benötigt wird, empfehlen wir das Aufrufen des Live Chats oder den Griff zum Telefon. Als besonders kompetent sind uns bei unserem Test für das Review allerdings die Antworten via E-Mail aufgefallen. Allerdings muss dafür eine Wartezeit von bis zu drei Werktagen in Kauf genommen werden.

Die Homepage und die mobilen Spielmöglichkeiten

Homepage von Sportingbet
× Homepage von Sportingbet

Die Webseite von Sportingbet strahlt in Cyan. Damit hebt sich die Plattform schon allein optisch von vielen Konkurrenten ab, denn durch die Farbgebung wirkt Sportingbet eher fröhlich und lebendig und nicht so düster und steril wie viele Konkurrenten. Diese Lockerheit in der Farbgebung spiegelt das gesamte Unternehmen wieder, welches eher warm und kundenfreundlich wirkt, statt kühl und distanziert, wie die Spieler es häufig in dieser Branche zu spüren bekommen. Auch die App reiht sich in dieser Farbgebung ein. Doch die Optik allein ist nicht alles. Auch die Bedienbarkeit, die Übersichtlichkeit und die Navigation im Allgemeinen weiß zu überzeugen, da mit wenigen Klicks sofort alle nötigen Punkte auf der Webseite erreicht werden können. Da sich die User auf der Plattform von Sportingbet daher sehr wohl fühlen, kommen sie gerne wieder und verbringen viel Zeit auf der Webseite – egal, ob im Online Casino oder im Bereich der Sportwetten.

Fazit: Sportingbet – Rund um die Uhr ist der Name Programm

Durch das World Wide Web sind Sportwetten immer und überall zugänglich. Sportingbet war eines der ersten Unternehmen, welche den Zahn der Zeit erkannt und eine attraktive Plattform ins Leben gerufen hat. Seit der Gründung im Jahr 1997 hat sich die Firma immer weiterentwickelt. Mittlerweile finden die User hier neben den Pre-Match-Wetten und den Live Wetten auch ein Online Casino mit zahlreichen Slots und Karten- und Tischspielen, sowie ein Live Casino. Das Hauptaugenmerk liegt jedoch – wie der Name Sportingbet schon verrät – ganz klar auf dem Bereich mit den Sportwetten. Da die Plattform schon seit 20 Jahren zugänglich ist und uns kein Sportingbet Betrug bekannt ist, müssen wir in diesem ausführlichen Review ein positives Fazit ziehen. Denn neben der Sicherheit und der Seriosität weiß der Online Buchmacher unseren Sportingbet Erfahrungen nach auch mit seinem Bonus und der App zu überzeugen. Wer nach einem zuverlässigen und sicheren Anbieter mit einer breiten Auswahl sucht, kann durchaus auf dieser Plattform vorbeischauen.

Jetzt bei Sportingbet anmelden!