Tipbet im Betrugsverdacht: Test & Erfahrungen 2018

Tipbet Logo Der Online Buchmacher Tipbet wurde erst im Jahr 2014 gegründet. Seitdem fragen sich viele interessierte User, wie Tipbet im Vergleich zur Konkurrenz auf dem Markt einzuordnen ist, was Tipbet zu bieten hat und wo Tipbet überhaupt Schwächen zugestehen werden müssen. In unserem ausführlichen Review widmen wir uns all diesen Fragen und teilen unsere gesammelten Erfahrungen mit unseren Lesern. Des Weiteren gehen wir auf den Kundenservice ein und beäugen den aktuellen Bonus für die neuen Kunden und die App für das Spielen unterwegs. Gleich vorweg können wir alle Fans von Sportarten und Sportwetten jedoch beruhigen: Ein Tipbet Betrug erscheint uns bei diesem Wettanbieter eher unwahrscheinlich.

Die Fakten zum Wettanbieter

  • Erst im Jahr 2014 gegründet, gehört Tipbet zu den jüngsten Wettanbietern.
  • Durch die gültige EU-Lizenz aus Malta unterliegt Tipbet strengen Kontrollmechanismen.
  • Angeboten werden auf der Plattform neben Sportwetten auch Online Casino Games.
  • Die neuen Kunden erhalten einen 100 Prozent Bonus bis zu 150 Euro.
  • Es ist sowohl eine mobile App verfügbar, als auch das Spielen im Browser möglich.
  • Die kompetenten Mitarbeiter können rund um die Uhr kontaktiert werden.
Unternehmen: Tipbet Ltd.
Adresse: 109, LEVEL 0, SIR WILLIAM REID GZIRA, GZR10333, MALTA
Registrierungsnummer: C 63741
Lizenz: Malta Gaming Authority
Telefon:
E-mail: support@tipbet.com
Live Chat: Ja

Tipbet – Betrug oder nicht?

Bei Sportwetten geht es – genauso wie in Online Casinos – den meisten Spielern um den Spaß und die Spannung. Doch da es nicht selten um echtes Geld geht, wünschen sich die User natürlich ein erfolgreiches Abschneiden. Damit es überhaupt dazu kommen kann, müssen diverse Bedingungen erfüllt werden. Unter anderem ist es unabdingbar, dass der Betreiber für die nötige Sicherheit & Seriosität seiner Kunden sorgt. Das Unternehmen Tipbet hat dies – obwohl erst im Jahr 2014 gegründet – sofort verstanden.

Bekannte Fußballvereine sponsern den Wettanbieter Tipbet

Wenn ein Online Buchmacher schon seit vielen Jahren in der Szene aktiv ist, fällt es den Spielern deutlich leichter, den Betreibern ihr Vertrauen zu schenken. Kein Wunder, denn schließlich haben diese seit vielen Jahrzehnten bewiesen, dass sie seriös und sicher arbeiten können. Da der Wettanbieter Tipbet jedoch erst im Jahr 2014 ins Leben gerufen wurde, können die Betreiber dieser Plattform nicht auf das Grundvertrauen der User bauen. Daher ist es umso wichtiger, sich das Vertrauen zu verdienen. Dies gelingt Tipbet unter anderem mit dem Sponsoring bekannter Sportvereine. Vor allem im Fußball ist der Wettanbieter als Sponsor aktiv. Fortuna Düsseldorf, FC Apollon Pontou, FC Iraklis 1908, PAS Giannina und Gzira FC United sind nur einige wenige der vorherrschenden Partnerschaften.

Tipbet kann eine gültige EU-Lizenz aus Malta vorweisen

In unserem ausführlichen Review rund um den relativ jungen Online Buchmacher widmen wir uns hauptsächlich dem Thema Sicherheit & Seriosität. Das wichtigste Argument in dieser heiklen Angelegenheit ist natürlich die Lizenzierung des Wettanbieters. Selbstverständlich wird auch Tipbet ständig überprüft und reguliert. Dafür zuständig ist vorwiegend die Malta Gaming Authority (MGA), welche in der heutigen Zeit zahlreiche Online Buchmacher als vertrauenswürdige und seriöse Institution überwacht. Auf Grund dieser gültigen EU-Lizenz darf Tipbet seinen Kunden das komplettes Angebot im World Wide Web zur Verfügung stellen. Dazu zählen neben den Sportwetten auch die Online Casino Games. Ein Tipbet Betrug ist unseren Erfahrungen nach auf Grund dieser Tatsache nahezu ausgeschlossen. Der Online Buchmacher würde bei einem entsprechenden Vorfall sofort gemeldet werden, die Lizenz verlieren und in der Szene der Glücksspiele einen sehr schlechten Ruf genießen. Eine Sache, die kein seriöses Unternehmen riskieren möchte.

Tipbet bietet seinen Kunden bekannte Bezahlmethoden & faire Wettquoten

Wettangebot von Tipbet
× Wettangebot von Tipbet

In keinem Tipbet Review darf die Beurteilung der zur Verfügung stehenden Wettquoten fehlen. Schließlich sind sie entscheidend dafür, wie viel Geld der Spieler mit seinen Wetten gewinnen kann. Die Qualität der Quoten wird anhand der so genannten Auszahlungsrate gemessen. Sie gibt an, wie viel Prozent der von den Kunden eingesetzten Gelder letztendlich wieder als Gewinne an selbige ausgeschüttet werden. Je höher der Wert ist, desto attraktiver sind die entsprechenden Wettquoten. Ideal wären selbstverständlich 100 Prozent, doch da die Betreiber natürlich selbst auch Geld verdienen möchten, wird dieser Wert bei keinem Online Buchmacher erreicht. Tipbet kann mit rund 95 bis 96 Prozent in den Top-Ligen und Mainstreamsportarten jedoch durchaus in der ersten Liga der Wettanbieter mitspielen. Deutlich geringer ist die Auszahlungsquote bei den Randsportarten oder unteren Ligen – so wie auch bei allen Konkurrenten auf dem Markt. Ebenfalls nicht verstecken muss sich Tipbet in Sachen Bezahlmethoden. Angeboten werden den Spielern unter anderem die Banküberweisung bzw. Sofortüberweisung, sowie diverse e-Wallet-Dienste und Kreditkarten. Die jeweiligen Institutionen gelten als absolut sicher. Ein Tipbet Betrug bei der Einzahlung oder Auszahlung ist also auszuschließen.

Das Angebot – Wettmärkte und deren Tiefe

Wurde der Spieler von der Seriosität und Sicherheit der Betreiber überzeugt, widmet er sich anderen Aspekten. Diese sind dann entscheidend dafür, ob der Online Buchmacher grundsätzlich attraktiv für ihn sein könnte oder nicht. Ganz zuerst zu nennen ist in dieser Hinsicht natürlich das Spielangebot. Bietet eine Plattform nicht die gewünschten Sportarten oder Wettarten an, ist sie für den User uninteressant. Bei Tipbet müssen sich die Besucher dahingehend aber wohl keine Sorgen machen. Der Umfang des Wettangebots ist zwar nicht so weitreichend wie bei den Marktführern, aber dennoch werden die wichtigsten Ereignisse alle auch im Portfolio von Tipbet geführt. Zu nennen sind hierbei natürlich die gefragten Sportarten Fußball, Tennis, Basketball und Eishockey. Von diesen Sportarten aus dem Mainstream fehlen kaum Begegnungen im Angebot von Tipbet. Teilweise können die User sogar auf unterklassige Ligen und Vereine ihr Geld setzen.

Ebenfalls nicht verstecken muss sich Tipbet in Bezug auf die Randsportarten. Diese erfreuen sich einer immer größer werdenden Beliebtheit. Außerdem sind manche Sportarten in Deutschland eher unbekannt, dafür aber in anderen Ländern sogar Nationalsportart. Es liegt im Auge des Betrachters, welche Sportarten gefragt sind und welche nicht. Daher bietet ein global fungierendes Unternehmen wie Tipbet mittlerweile nahezu alle Sportarten zum Wetten an. Futsal, Volleyball, Cricket, Rugby, Baseball, Darts und Tischtennis – um nur einige zu nennen – gehören schon seit geraumer Zeit zum Angebot. Eher selten bei Tipbet zu finden sind hingegen Tipps auf politische Ereignisse oder TV-Events – das haben zumindest unser Erfahrungen gezeigt.

Live Wetten

Mittlerweile werden die meisten Tipps live platziert. Dabei sind die Livewetten in der Szene noch gar nicht so lange verfügbar. Bevor das World Wide Web erfunden und für alle zugänglich war, mussten die Tipps entweder vor Ort in Offline Wettbüros abgegeben werden, oder aber per Brief oder Telefon. Durch das Internet wurden neue Märkte geschaffen – vor allem für die Live Wetten. Nun kann jeder User mit Internetzugang die Webseite eines Online Buchmachers aufrufen und seine Wetten abgeben, wenn das Spiel schon läuft. Bei Tipbet ist das Angebot der Live Wetten zwar nicht so breit wie bei manch anderen Wettanbietern, doch wer sich hauptsächlich für die Sportarten aus dem Mainstream interessiert, wird auch hier seine wahre Freude haben. Gerade im Fußball und Tennis wird der User kaum Live Wetten vermissen. Randsportarten kommen hingegen etwas zu kurz, auch wenn sie bei Tipbet nicht ganz außer Acht gelassen werden.

Casino & Poker

Auch wenn sich in diesem ausführlichen Tipbet Review alles um die Sportwetten drehen soll, werfen wir einen kurzen Blick auf die weiterführenden Angebote des Online Buchmachers. Neben den Sportwetten werden den Besuchern auf der Plattform nämlich noch weitere Möglichkeiten aus der Branche der Glücksspiele angeboten. Zu nennen ist hierbei vor allem das Online Casino mit dem integrierten Live Casino. Freuen darf sich der User bei Tipbet auf die Online Casino Games der bekannten und beliebten Hersteller Evolution Gaming, Booming Games, GameArt, NetEnt, BetGames TV und Extreme LiveGaming. Reguliert wird das Online Casino von Tipbet durch die Regierung von Curacao. Wer sich dann doch lieber für Sportarten interessiert, gerade aber keine interessanten Events findet, der kann auch auf die virtuellen Sportwetten zugreifen.

Der Bonus für Neukunden – So geht’s los

Wer sich schon einmal in der Szene der Sportwetten umgesehen hat, wird erkannt haben, dass es in der heutigen Zeit eine Vielzahl an Wettanbietern gibt. Durch das World Wide Web sind die Unternehmen wie die Pilze aus dem Boden geschossen. Da diese nun alle miteinander konkurrieren und um neue Kunden kämpfen, profitieren die Spieler von dieser Situation. Mit attraktiven Bonusangeboten mwerben die Plattformen um neue Mitglieder. Auch Tipbet kann sich diesem Druck nicht verwehren – wovon jeder neue User profitiert. So kann sich ein frisch registrierter Besucher mit seiner ersten Einzahlung einen so genannten First Deposit Bonus organisieren. Dieser verspricht ihm eine 100 Prozent Gutschrift bis zu 150 Euro extra. Dafür muss sich der Besucher lediglich auf der Plattform mit seinen Daten wahrheitsgemäß registrieren, sich anschließend einloggen und Geld auf sein Konto transferieren. Dieser Vorgang ist kinderleicht und auch für die totalen Anfänger problemlos zu meistern.

Der Sportwetten-Bonus im Detail

Wer sich bei Tipbet frisch registriert und bei seiner ersten Transaktion mindestens 10 Euro auf sein Konto einzahlt, der qualifiziert sich für den attraktiven First Deposit Bonus. Dieser Tipbet Bonus wird dem Spieler automatisch nach der Einzahlung gutgeschrieben. Möchte der User den maximal möglichen Bonus in Anspruch nehmen, sollte er 150 Euro auf sein Konto laden. Prompt kann er danach mit satten 300 Euro zu spielen beginnen. Innerhalb von 90 Tagen muss er den erhaltenen Wettbonus anschließend in Sportwetten fünfmal umsetzen – ebenso wie den Betrag, welchen er zuvor eingezahlt hat. Bei 150 Euro Einzahlung und 150 Euro Bonus müssen also insgesamt 1.500 Euro in Sportwetten investiert werden. Dabei gilt laut den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu beachten, dass lediglich Wetten ab einer Mindestquote von 1.60 gültig sind. Hat der User alle Umsatzbedingungen erfüllt, kann er eine erste gültige Auszahlung beantragen. Tut er dies, bevor er die Bonusbedingungen rechtzeitig und restlos erfüllen konnte, besteht die Gefahr, dass ihm das Bonusguthaben und die damit erzielten Gewinne wieder abgezogen werden.

Weitere Promotions von Tipbet – auch für Bestandskunden – sind keine Seltenheit

Neben dem gerade eben vorgestellten Tipbet Bonus für die neuen Kunden in Form von 100 Prozent bis zu 150 Euro erhalten die neuen User außerdem einen 15 Euro Willkommensbonus zusätzlich. Auch für das Online Casino gibt es diverse Promotions, auf welche sich die neuen und die bereits angemeldeten User freuen dürfen. Wer sich für die Bezahlmethode Ecopayz entscheidet, kassiert bei jeder Einzahlung 10 Prozent extra. Durch den Super Kombi Bonus erhalten Spieler + 50 Prozent auf die Gewinnsumme. Auch die Bestandskunden dürfen sich auf der Plattform von Tipbet also auf diverse Aktionen freuen. In unserem großen Wettanbieter Vergleich wirkt sich dies natürlich positiv für den Online Buchmacher aus.

Einzahlung und Auszahlung – Methoden und Erfahrungen

Bei manchen Online Buchmachern ist es möglich, nur mit Spielgeld zu zocken. Die meisten User melden sich jedoch auf einer Plattform für Glücksspiele, um ihr Glück mit echtem Geld zu versuchen. Der Nervenkitzel ist schließlich ungleich höher, wenn ein echter Geldgewinn bevorsteht und wenn man seine Expertise daher gewinnbringend einsetzen muss. Bevor dies geschehen kann – und bevor sich der Spieler über den Tipbet Bonus freuen darf – muss jedoch erst einmal Geld auf das frisch eröffnete Konto eingezahlt werden. Bei Tipbet stehen dafür zahlreiche Methoden bereit. Unter anderem kann der User Kreditkarten oder die Paysafecard nutzen. Er kann jedoch auch die beliebten eWallet-Dienste verwenden, oder per Banküberweisung Geld transferieren. Wartezeiten sind dafür nicht in Kauf zu nehmen, denn die Einzahlungen gehen alle in Echtzeit von Hand, so dass der Spieler direkt auf sein eingezahltes Geld zugreifen kann. Lediglich bei der Auszahlung gilt es manchmal, etwas Zeit mit einzuberechnen. Schließlich werden alle Transaktionen noch einmal vom Sicherheitspersonal überprüft. Doch wer sich nicht gerade für die Banküberweisung entscheidet, erhält auch bei einer Auszahlung sein Geld meist binnen weniger Stunden oder einem Werktag.

Support – die hilfreiche Hand?

Tipbet gehört zu denjenigen Online Buchmachern, welche auch auf Social Media Plattformen äußerst aktiv sind. Die Betreiber haben ein Profil auf Facebook, Twitter, Pinterest, Instagram und Google+. Des Weiteren haben die Mitglieder die Chance, sich bei einem WhatsApp Newsletter anzumelden. Tritt der User der Gruppe bei, erhält er stets neue Nachrichten über das Wettangebot oder die neuesten Promotions. Sollten offene Fragen bestehen – trotz des ausführlichen FAQ-Bereichs – sollte man die Mitarbeiter von Tipbet allerdings über andere Wege kontaktieren. Rechts unten steht rund um die Uhr der Live Chat – auch in deutscher Sprache – bereit. Außerdem können die Mitarbeiter natürlich auch via E-Mail kontaktiert und befragt werden. So gehören offene Fragen gewiss der Vergangenheit an.

Die Homepage und die mobilen Spielmöglichkeiten

Homepage von Tipbet
× Homepage von Tipbet

Eine Webseite ist wie ein kleines, virtuelles Zuhause. Fühlt sich der Besucher wohl, kommt er gerne wieder und verweilt lange auf der Plattform. Tut er dies nicht, wird er wohl auch kein Stammkunde. Dessen sind sich die Betreiber natürlich auch bewusst, weshalb sie viel dafür tun, die eigene Webseite interessant und kundenfreundlich aufzubauen. Bei Tipbet können die Spieler sogar wählen zwischen einem dunklen und einem hellen Design. Allgemein tritt die Plattform sehr schlicht und einfach auf, was nicht nur an der Optik zu erkennen ist. Mit nur wenigen Klicks gelangen die User sofort zu ihrem gewünschten Ziel. Dies trifft auch auf dem Smartphone und dem Tablet zu. Die Kunden haben auch hier die Wahl. Entweder nutzen sie die mobile Webseite direkt im Browser, oder sie laden sich kostenfrei die App herunter.

Fazit: Tipbet – Kaum Mängel bei diesem neuen Online Buchmacher

In diesem ausführlichen Tipbet Review haben wir uns einigen Kriterien gewidmet. Dabei gilt zuerst zu sagen, dass ein Tipbet Betrug ausgeschlossen werden kann. Einen Betrug verhindern diverse Institutionen, denen sich Tipbet durch die gültige EU-Lizenz unterworfen hat. Des Weiteren überzeugt dieser erst 2014 ins Leben gerufene Online Buchmacher durch eine breite Spielauswahl – sowohl im Bereich der Sportwetten durch die Pre-Match-Wetten und die Live Wetten, als auch im Online Casino mit den tollen Tisch- und Kartenspielen, sowie mit den bekannten Slots diverser Hersteller. Der attraktive Bonus und die sehr gut programmierte App runden das Portfolio des Wettanbieters perfekt ab.

Jetzt bei Tipbet anmelden!