NetBet im Betrugsverdacht: Test & Erfahrungen 2018

Netbet Logo

Viele Wettbegeisterte haben bisher noch nichts von NetBet gehört. Dies ist nicht weiter verwunderlich, denn die Marke existiert erst seit 2013. Bis dahin agierte der Wettbetreiber unter dem Namen Bet770. Obwohl der Buchmacher noch nicht allzu lange am Markt zu finden ist, konnte er sich bereits einen treuen Kundenstamm aufbauen. Allerdings stellt sich vor allem bei relativ neuen Anbietern die Frage nach der Seriosität. Lässt sich bei NetBet Betrug mit Sicherheit ausschließen? Diese Frage steht im Fokus unserer Recherchen. Wir haben den Anbieter für Online-Sportwetten genau unter die Lupe genommen und berichten im Folgenden von unseren NetBet Erfahrungen.

Die Fakten zum Wettanbieter

  • Große Auswahl an unterschiedlichen Sportarten
  • Zusätzlich Live Wetten, Casino und Poker
  • Bis zu 100 Euro Willkommensbonus
  • Kundendienst in Deutsch
  • Breit aufgestelltes Zahlungsportfolio
  • Werthaltige Glücksspiellizenz aus Malta (EU)
Unternehmen: Cosmo Gaming Company Limited
Adresse: 209, Marina Street, Pieta PTA 9041, Malta
Registrierungsnummer: MGA/CL1/272/2006
MGA/CL1/608/2009
MGA/CL1/855/2012
MGA/CL1/995/2014
MGA/CL1/1043/2014
MGA/CL2/272/2012
MGA/CL3/608/2009
Lizenz: Malta Gaming Authority
Telefon: Nein
E-mail: Kontaktformular
Live Chat: Ja

NetBet – Betrug oder nicht?

Im Internet tauchen immer wieder Geschichten von Anbietern auf, die das Geld ihrer Kunden veruntreuen oder schlichtweg einbehalten. Daher wird mit hoher Wahrscheinlich der eine oder andere User auch bei NetBet Betrug vermuten. Diese Sorgen sind jedoch vollkommen unbegründet. Ein erstes Indiz für die Vertrauenswürdigkeit des Anbieters sind mehr als 200.000 Kunden, welche die Plattform bereits nutzen. Allerdings gibt es weitere Merkmale, die für die Seriosität des Unternehmens sprechen. Diese sollen nachfolgend untersucht werden.

Zahlreiche Partnerschaften mit Sportvereinen

Das Sponsoring hat bei NetBet Tradition und stellt ein effizientes Marketingtool dar, um auf sich aufmerksam zu machen und die eigene Reichweite zu erhöhen. Im Moment ist der Buchmacher unter anderem offizieller Wettpartner des französischen Erstligisten AS Saint-Étienne sowie des schottischen Fußballclubs Hamilton Academical. Auch dieser spielt in der höchsten Liga – der Scottish Premiership – des Landes. In der Vergangenheit wurde zudem der englische Zweitligist West Bromwich Albion unterstützt. Im deutschen Raum konnte der Sportwetten-Anbieter durch sein Engagement beim Handball-Traditionsverein VfL Gummersbach an Bekanntheit gewinnen. Solche Kooperationen sind ein klares Anzeichen für die Vertrauenswürdigkeit des Buchmachers. Schließlich sind in der heutigen Zeit auch Sportvereine um ihren guten Ruf bemüht. Daher prüfen die Clubs natürlich vor einer potentiellen Partnerschaft, ob bei dem Unternehmen alles mit rechten Dingen zugeht. Schließlich möchte kein Verein das Logo eines Betrügers auf dem Trikot tragen beziehungsweise für diesen werben oder mit Abzocke in Verbindung gebracht werden.

Bei NetBet ist eine werthaltige Glücksspiellizenz vorhanden

Als Betreiber des Wettportals setzt die NetBet-Gruppe die Cosmo Gaming Limited ein, welche sich vollständig in ihrem Besitz befindet. Die Tochterfirma ist in Malta ansässig und verfügt über eine europaweite Lizenz der Malta Gaming Authority– auch als MGA bekannt. Bereits diese Genehmigung kann als hinreichender Beweis der Seriosität des Buchmachers betrachtet werden. Schließlich sind regelmäßige Kontrollen des Spielbetriebs und des verwendeten Zufallsalgorithmus (bei Casino Games) ein wesentlicher Bestandteil der Regulierung. Da in diesem Fall eine Genehmigung vorhanden ist, kann Betrug zu 100 Prozent ausgeschlossen werden. Andernfalls würde die zuständige Behörde dem Buchmacher die Lizenz entziehen. Angaben zur Regulierung lassen sich im unteren Teil der Wettplattform finden. Kann ein Glücksspielanbieter keine gültige Lizenz nachweisen, ist es ratsam, sich dort keinen Account einzurichten.

Beim Datenschutz handelt es sich um einen weiteren Aspekt, dem seriöse Wettbetreiber ihre Aufmerksamkeit widmen. NetBet schützt die Daten seiner Spieler mittels moderner Verschlüsselungstechnologien bestmöglich vor dem Abgriff durch Dritte. In der Regel werden dafür ein SSL-Zertifikat sowie weitere digitale Zertifikate – zum Beispiel von Geotrust – verwendet. Darüber hinaus setzt der Buchmacher sich für verantwortungsvolles Spielen ein. So werden auf der Plattform beispielsweise verschiedene Organisationen vorgestellt, die bei Spielsucht helfen können.

Der Quotenschlüssel bei NetBet

Wettangebot von NetBet
× Wettangebot von NetBet

Im Jahr 2017 hatte der Buchmacher eine durchschnittliche Auszahlungsquote von 96,63 Prozent. Besonders gut schneidet der Bookie in den wichtigsten Fußball-Ligen ab. Abseits des beliebten Ballsports müssen sich die Sportwetter jedoch mit eher durchschnittlichen Quoten zufriedengeben. Allerdings überzeugt der Anbieter mit seiner Solidität. Die Auszahlungsquoten sind zwar selten absolut top, fallen dafür aber ebenso selten schlecht aus. Mit einem solchen Niveau kann NetBet durchaus mit seinen Konkurrenten mithalten, wie sich im Hinblick auf andere Wettanbieter zeigt. Für deutsche Spieler erweist es sich jedoch als Nachteil, dass die Wettsteuer selbst im Verlustfall nicht vom Anbieter übernommen wird.

Das Angebot – Wettmärkte und deren Tiefe

Mit etwa 30 verschiedenen Sportarten hat der Wettbetreiber ein Portfolio kreiert, bei dem garantiert keine Langeweile aufkommt. Dabei wurde ebenfalls darauf geachtet, dass das Angebot auch in der Tiefe eine Vielzahl von Möglichkeiten bietet. Teilweile lassen sich pro Partie 100 und mehr unterschiedliche Wettoptionen finden. Den größten Anteil nimmt dabei der Lieblingssport der Deutschen – Fußball – ein, welcher in vergangenen Tagen fast schon zu sehr das Bild dominierte. Für Fußballfreunde stehen nicht nur die internationalen Top-Ligen bereit. Sie können sogar in Amateur- und Jugendligen Tipps abgeben. Mittlerweile hat NetBet nachgerüstet und verfügt auch in anderen populären Disziplinen wie Tennis, Basketball oder Eishockey über ein breites Wettangebot. Zusätzlich gibt es beispielsweise mit E-Sports, Schach sowie Wasserball auch einige Exoten unter den NetBet Sportwetten.

Neben Standardwetten werden den Usern immer wieder auch diverse Spezialwetten angeboten. So besteht zum Beispiel die Möglichkeit, Tipps auf den nächsten Präsidenten der USA abzugeben. Auch auf den Wahlausgang in England oder Dänemark kann gesetzt werden. Das Portfolio beinhaltet jedoch ebenso bekannte Events wie den Mercury Music Prize oder die BBC-Sportpersönlichkeit des Jahres. Mit mehr als 15.000 verschiedenen Einzelwetten jeden Tag ist bei diesem Buchmacher auf jeden Fall für Abwechslung gesorgt.

Live Wetten

Immer mehr Sportwetten-Betreiber bieten zusätzlich zu den Pre-Match-Wetten auch sogenannte Live Wetten an. Bei diesen können selbst dann noch Wetten platziert werden, wenn das Spiel bereits in vollem Gange ist. Dies erhöht die Spannung und eröffnet durch ein kontinuierliches Anpassen der Quoten an den Spielverlauf zudem oftmals gleich mehrfach pro Match die Chance auf hohe Gewinne. Auch NetBet bietet in zahlreichen Sportarten Live Wetten an. Allerdings ist das Angebot noch ausbaufähig, da lediglich beim Fußball eine breite Auswahl an Wettoptionen vorhanden ist. Zusätzlich fällt auch das Wettangebot an sich in anderen Disziplinen nicht allzu groß aus.

Casino & Poker

Der Casinobereich ist bei diesem Anbieter in die Sektionen NetBet Casino und NetBet Vegas unterteilt. Hier lassen sich die neuesten Spielekreationen aus den Softwareschmieden von NetEnt und Microgaming finden. Manchmal bekommen die User hier sogar ein paar NetBet Freispiele geschenkt. Das Portfolio beinhaltet sowohl Video-Spielautomaten als auch prallgefüllte Jackpot Slots. Natürlich hat der Anbieter klassische Tischspiele nicht vergessen. Roulette, Baccarat und Blackjack gibt es in einer Vielzahl von verschiedenen Ausführungen. Nach unseren NetBet Erfahrungen dürften sich auch High Roller angesprochen fühlen, da ebenso Tische mit hohen Einsatzlimits im Casino existieren. Mit NetBet Poker wurde sogar ein eigener Bereich für das beliebte Kartenspiel geschaffen.

Der Bonus für Neukunden – so geht’s los

Neukunden dürfen sich bei NetBet über einen Begrüßungsbonus freuen. Für Sportwetten wird kostenloses Bonusguthaben von bis zu 100 Euro bereitgestellt. Um den NetBet Bonus einzufordern, ist logischerweise ein Spielerkonto von Nöten. Der Registrierungsvorgang nimmt jedoch lediglich wenige Minuten in Anspruch. Ein Code muss nicht eingegeben werden, um das Gratisguthaben zu erhalten. Nun ist eine Einzahlung zu tätigen. Im Anschluss erhält der User 100 Prozent Wettbonus bis 100 Euro auf seine Erstwette. Für diese stehen alle Sportarten im Wettbereich bereit. Es ist jedoch eine Mindestquote von 1,2 gefordert, um den NetBet Bonus zu aktivieren. Die Gratiswette wird unmittelbar nach der Auswertung der qualifizierenden Wette gutgeschrieben und ist im Ganzen zu verwenden. Demnach besteht nicht die Möglichkeit, das Bonusguthaben in mehrere Einzelwetten zu splitten. Dies mag ein kleiner Nachteil sein. Allerdings sollte nicht vergessen werden, dass der Anbieter vollständig auf ein Umsatzziel verzichtet. Nicht jeder Bookie entscheidet sich für eine derart kundenfreundliche Vorgehensweise. Solch ein Verzicht stellt in der Welt der Sportwetten eher eine Seltenheit dar. Auch bei der Gratiswette gibt es eine geforderte Mindestquote. Für normale Wetten gilt eine Quote von 1,5. Bei Kombiwetten beträgt sie 1,6. Wer sich den vollen Bonusbetrag sichern möchte, zahlt am besten 100 Euro ein.

Der Sportwetten-Bonus im Detail

Die Bonusaktion richtet sich ausschließlich an neue User. Wer also bereits einen Account besitzt oder einen Willkommens-Code benutzt hat, ist von dem Angebot ausgeschlossen. Zusätzlich beschränkt sich das Angebot auf Deutschland, Österreich und die Schweiz. Wer von dem Gratisguthaben profitieren möchte, sollte nicht vergessen, dass der Mindestbetrag zur Partizipation an der Promotion 10 Euro beträgt. Positiv hervorzuheben ist außerdem, dass es bezüglich der zu verwendenden Zahlungsmittel keine Einschränkungen gibt. Wie sich zum Beispiel bei William Hill klar zeigt, fällt der Neukundenbonus bei anderen Anbietern ebenso hoch aus. Allerdings hat NetBet sehr kundenfreundliche Bedingungen geschaffen, da der Bonusbetrag hier nicht erst drei oder vier Mal umgesetzt werden muss.

Bonusaktionen für Bestandskunden

Glücklicherweise stellt der Neukundenbonus nicht den einzigen NetBet Bonus dar. Auch für Bestandskunden denkt sich der Buchmacher immer wieder neue Aktionen aus, die oftmals in einem bestimmten Zeitraum verfügbar sind. So gibt es beispielsweise von Zeit zu Zeit Preispools, die ausgespielt werden oder Rückerstattungen für Tipps in Form von Gratiswetten. Noch mehr kostenloses Wettguthaben können Spieler ergattern, wenn sie eine Wette per Smartphone abschließen (10 Euro) oder eine Einzahlung mit Trustly (5 Euro) leisten. Zusätzlich ist es möglich, Freunde zu empfehlen. Erstellen diese sich einen Account und tätigen im Anschluss eine Wette, erhältst Du 10 Euro auf Dein Spielerkonto, ebenfalls als Gratiswette.

Einzahlung und Auszahlung – Methoden und Erfahrungen

Das Zahlungsmittelportfolio fällt bei NetBet sehr umfangreich aus. Hier ist für jeden User ein passendes Zahlungsmittel dabei. Wer es altmodisch mag, kann auf die klassische Banküberweisung oder eine Kreditkartenzahlung zurückgreifen. Sowohl Visa als auch MasterCard werden akzeptiert. Besonders breit ist der Buchmacher bei den sogenannten E-Wallets aufgestellt. Dabei handelt es sich gewissermaßen um eine Art digitale Geldbörse. Mit Skrill und Neteller enthält das Portfolio unter anderem zwei der bekanntesten Vertreter der Branche. In diesem Fall ist bei Transaktionen lediglich eine E-Mail-Adresse anzugeben. Sensible Informationen wie etwa Konto- oder Kreditkartendaten werden hier nicht benötigt. Etablierte E-Wallets gehen übrigens nur mit vertrauenswürdigen Anbietern eine Kooperation ein und prüfen die jeweiligen Unternehmen im Vorhinein. Dies kann als weiterer Hinweis darauf gewertet werden, dass User bei NetBet Betrug nicht fürchten müssen. Zusätzlich zu den bisher genannten Optionen können Sportwetter auch Transaktionen via Trustly, Giropay oder Paysafecard durchführen. Auf Gebühren verzichtet der Wettbetreiber sowohl bei Ein- als auch Auszahlungen. Dabei handelt es sich um keine Selbstverständlichkeit. Dies bestätigt sich beispielsweise bei Betsson, wo unter anderem für Kreditkartenzahlungen Transaktionsgebühren erhoben werden. Unabhängig vom Zahlungsmittel werden Transaktionen bei NetBet ohne Bearbeitungszeit – also sofort – durchgeführt. Die Ein- und Auszahlungslimits fallen mit maximal 5.000 Euro relativ gering aus. Eine Ausnahme bildet die Banküberweisung, bei der kein Limit vorhanden ist.

Support – die hilfreiche Hand?

Auch in Bezug auf den Kundendienst können wir von positiven NetBet Erfahrungen berichten. Die Mitarbeiter im Kundenservice verfügen über die notwendige fachliche Kompetenz und treten stets freundlich auf. Um den Buchmacher bei Fragen oder Problemen zu kontaktieren, steht neben einem E-Mail Kontaktformular auch ein Live Chat zur Verfügung. Via E-Mail lässt sich der NetBet Support täglich zwischen 13 und 21 Uhr erreichen. Der Live Chat ist von 12 bis 20 Uhr aktiv. E-Mails werden in der Regel innerhalb von 24 Stunden beantwortet. Allerdings existiert auf der Website des Buchmachers ebenso ein FAQ, welches oftmals wesentlich schneller die benötigten Antworten liefert.

Die Homepage und die mobilen Spielmöglichkeiten

Homepage von NetBet
× Homepage von NetBet

Der Aufbau der Webseite wurde ähnlich wie bei vielen anderen Anbietern gestaltet. Dies zeigt sich zum Beispiel bei einem Besuch der Website des Buchmachers Bet90. Auf der linken Seite befindet sich ein Reiter mit den einzelnen Disziplinen. Im Hauptfenster werden die verschiedenen Wettoptionen angezeigt. Der Wettschein lässt sich dagegen im rechten Teil der Plattform finden. Das graue Design ist gleichermaßen modern wie schlicht und wird durch einzelne Farbelemente aufgelockert. Zusätzlich verfügt das Wettportal über eine hohe Benutzerfreundlichkeit. Demzufolge finden sich hier auch neue Spieler schnell zurecht.

Auf eine downloadbare NetBet App wurde bewusst verzichtet. Stattdessen werden bei NetBet mobile Wetten direkt auf einer für Smartphones sowie weitere Endgeräte optimierten Webseitenversion getätigt. Der Vorteil: Im Gegensatz zu einer NetBet App muss diese nicht auf verschiedene Modelle bzw. Gerätehersteller angepasst werden, da der Zugriff über den Browser erfolgt. Auch ohne App können Spieler von unterwegs das komplette Wettangebot nutzen.

Fazit: NetBet – ein seriöser Buchmacher mit gutem Wettangebot

Bezüglich der Seriosität brauchen sich Spieler bei NetBet keine Gedanken machen. Der Anbieter verfügt über eine offizielle Glücksspiellizenz aus Malta. Damit wird durch die Regulierungsbehörde eines EU-Staates garantiert, dass bei dem Wettbetreiber alles mit rechten Dingen zugeht. Abzocke und Betrug kommen hier nicht vor. Allerdings stellt dies eher eine Grundlage als ein Argument für den Buchmacher dar. Für eine Anmeldung spricht dagegen ein abwechslungsreiches Wettangebot. Dieses setzt den Fokus auf Fußball, bietet jedoch ebenso zahlreiche weitere Disziplinen. Im Bereich für Live Wetten ist allerdings definitiv noch Luft nach oben.

Der Casinobereich kann jedoch ohne Einschränkungen als gelungen bezeichnet werden. Hier erwarten den Spieler unter anderem prallgefüllte Jackpot Slots und eine Auswahl der beliebtesten Tischspiele. Für Poker wurde eine eigenständige Sektion eingerichtet. Der Willkommensbonus für Wetten punktet mit kundenfreundlichen Bonusbedingungen, ist von der Höhe her jedoch nicht herausragend. Dafür verwöhnt NetBet seine Kunden immer wieder mit temporären Bonusaktionen, die für mehr Spaß beim Wetten und zudem für höhere Profite sorgen. Obwohl der Quotenschlüssel sehr solide ist, glänzt der Buchmacher nur selten mit absoluten Top-Quoten. Aufgrund der sehr übersichtlichen sowie intuitiv zu bedienenden Plattform, macht eine Anmeldung auch für Einsteiger Sinn.

Jetzt bei NetBet anmelden!